ФОРУМ IPTVX|one | EPG | EPG LITE (без описаний передач)

Платные провайдеры IPTV | Предложить канал в EPG

Последнее обновление файла EPG: 27.05.2022 10:32 MSK



📺 НАЗАД К СПИСКУ КАНАЛОВ

Логотип канала
Kinowelt

⚠При использовании EPG от IptvX|one tvg-id="kinowelt"
💠 Программа показана из текущего файла EPG
00:15 My Generation
01:40 Buena Vista Social Club
03:25 Julia’s Eyes
05:20 My Blueberry Nights
05:20 My Blueberry Nights
06:55 The Straight Story
08:45 Smokin’ Aces
10:35 Not for, not against - Es gibt kein Zurück
12:25 Diana Vreeland: The Eye Has to Travel
13:50 Die Kunst sich die Schuhe zu binden
15:30 Love & Mercy
17:30 Hoosiers
19:25 Out of Rosenheim
21:15 Somersault - Wie Parfum in der Luft
23:00 My Blueberry Nights
00:35 Marshland
02:20 The Cooler - Alles auf Liebe
04:00 Sammys Abenteuer - Die Suche nach der geheimen Passage
05:25 Mikro & Sprit
05:25 Mikro & Sprit
07:10 Djam
08:45 Neo Rauch - Gefährten und Begleiter
10:30 Versprich es mir!
12:35 Jenseits der Stille
14:25 Odette Toulemonde
16:05 Masterminds - Miminaler IQ, maximale Beute
17:40 Meerjungfrauen küssen besser
19:30 Neulich in Belgien
21:15 Slow West
22:40 Die fabelhafte Welt der Amelie
00:40 Mary Shelley
02:40 So finster die Nacht
04:35 Vergiss mich!
06:05 Can a Song Save Your Life?
07:50 Der Butler
10:00 Hollywood’s Best Film Directors S05E04
10:30 Die Verachtung
12:15 Lola liebt’s schwarzweiß
13:50 Himmel über der Wüste
16:05 Mein Stück vom Kuchen
17:55 Not for, not against - Es gibt kein Zurück
19:50 These Final Hours
21:15 Slumdog Millionär
23:15 Smokin’ Aces
01:05 68 Kill
02:40 The Host
04:40 Das schweigende Klassenzimmer
06:30 Maria by Callas
08:25 Virgin Mountain
10:00 Persepolis
11:35 Mahana - Eine Maori-Saga
13:15 Meine Beste Freundin, ihre Schwester und ich
14:45 In weiter Ferne, so nah!
17:10 Macbeth
19:00 Somersault - Wie Parfum in der Luft
20:45 Hollywood’s Best Film Directors S09E04
21:15 Paterson
23:10 The Warlords
01:05 100 Bloody Acres
02:35 The Chaser
04:35 C’est la vie - So sind wir, so ist das Leben
06:25 Donnie Darko - Fürchte die Dunkelheit
08:15 Der unsichtbare Aufstand
10:15 Hollywood’s Best Film Directors S05E07
10:45 Maïna - Das Wolfsmädchen
12:25 Johnny English - Jetzt erst recht
14:05 Jet Lag - Wo die Liebe hinfliegt
15:30 Masterminds - Miminaler IQ, maximale Beute
17:05 Kansas City
19:00 Henryjev zločin
20:45 Hollywood’s Best Film Directors S11E01
21:15 The Handmaiden
23:40 The Wicker Man
01:10 Rhea M… Es begann ohne Warnung
02:45 Jenseits der Stille
04:35 The Bang Bang Club
06:20 Tor zum Himmel
07:50 Meine Beste Freundin, ihre Schwester und ich
09:20 Bauernopfer - Spiel der Könige
11:15 Das Böse unter der Sonne
13:10 In sicheren Händen
15:00 Hoosiers
16:55 Wuthering Heights
19:00 Oskar und die Dame in Rosa
20:45 Hollywood’s Best Film Directors S05E07
21:15 Angels’ Share
22:55 Odette Toulemonde
00:35 It follows
02:15 Quietsch … quietsch … wer bohrt denn da nach Öl?
03:40 Zwischen den Zeilen
05:25 Meine Beste Freundin, ihre Schwester und ich
05:25 Meine Beste Freundin, ihre Schwester und ich
06:55 Fast Girls
08:25 Die Stunde des Verbrechens
10:00 Das Superhirn
11:50 Pferde Stehlen
13:50 L’Auberge Espagnole - Barcelona für ein Jahr
15:50 Mademoiselle Populaire
17:40 Once
19:05 Hochzeit auf italienisch
20:45 Hollywood’s Best Film Directors S03E07
21:15 Die rote Schildkröte
22:35 Sing Street
00:20 Reise ins Herz der Finsternis - Apokalypse eines Filmregisseurs
01:55 The Deep
03:30 Once
04:55 Elizabeth - Das goldene Königreich
06:50 Fast Girls
08:20 23 - Nichts ist wie es scheint
10:00 Geheimnisse und Lügen
12:20 Beasts of the Southern Wild
13:55 Catch a Fire
15:35 Keine Sorge, mir geht’s gut
17:10 Die Träumer
19:05 Battle for Haditha
20:45 Hollywood’s Best Film Directors S13E05
21:15 Personal Shopper
23:00 Red Sonja
00:30 Alleluia
02:00 My Blueberry Nights
03:35 Out of Rosenheim
05:20 Hochzeit auf italienisch
05:20 Hochzeit auf italienisch
07:00 Love & Mercy
09:00 Im Zweifel glücklich
10:40 Meerjungfrauen küssen besser
12:30 Diana Vreeland: The Eye Has to Travel
13:55 Pieta
15:40 Dillinger
17:25 Mein wunderbarer Waschsalon
19:00 The Summit
20:45 Hollywood’s Best Film Directors S01E01
21:15 Barfuß auf Nacktschnecken
23:05 5 Zimmer Küche Sarg
00:30 Near Dark
02:05 Die fabelhafte Welt der Amelie
04:05 So ist Paris
06:10 The Million Dollar Hotel
08:10 Die Kunst sich die Schuhe zu binden
09:50 Mein Freund Smitty
11:25 Im Zweifel glücklich
13:05 Löwenkäfig
14:55 Lines of Wellington Sturm über Portugal
17:25 Feast of Love
19:05 Juliet, Naked
20:45 Hollywood’s Best Film Directors S10E01
21:15 Mia Madre
23:00 Rosa Luxemburg
01:00 Rememory
02:50 Smokin’ Aces
04:35 These Final Hours
06:00 Mein Stück vom Kuchen
07:50 Odette Toulemonde
09:30 Sitcom
10:50 Diana Vreeland: The Eye Has to Travel
12:15 A War
14:10 Mickybo und Ich
15:45 Der weiße Scheich
17:10 Kokoda
18:45 Time Out of Mind
20:45 Hollywood’s Best Film Directors S11E01
21:15 Another Year
23:25 Der Dieb der Worte
01:05 Automata
02:55 Ein Kind zur Zeit - the Child in Time
04:25 Mein Mann
06:05 Die Frau im Mond
Original-Titel: Mal de pierres. Gabrielle ist jung, verträumt und hoffnungslos verliebt in ihren viel älteren Dorflehrer. Ihre unkonventionelle Art, die Schwärmereien und die unerklärlichen Unterleibskrämpfe, unter denen sie leidet, passen nicht recht in die Moralvorstellungen der 1940er Jahre in der südfranzösischen Provinz. Als Gabrielle dann auf dem Dorffest dem Lehrer ihre Gefühle gesteht und er sie zurückweist, verliert sie die Kontrolle und rennt weg.Ihre Mutter Adèle hat kein Verständnis für die emotionalen Ausbrüche und erotischen Sehnsüchte ihrer pubertierenden Tochter. Sie stellt Gabrielle vor die Wahl - entweder sie willigt in die Einweisung in eine Nervenklinik ein, oder sie heiratet den katalanischen Erntehelfer José.Jeden Sommer ernten spanische Saisonarbeiter die endlosen Lavendelfelder der Familie. Der ruhige, verschlossene José ist einer davon. Vor dem Franco-Regime nach Südfrankreich geflüchtet, bietet ihm die Vermählung mit der jungen, schönen Gabrielle eine Zukunft in dem fremden Land. Und so finden sich José und Gabrielle kurz darauf in einer lieblosen, distanzierte Ehe wieder.Als bei Gabrielle, nach einer Fehlgeburt, Nierensteine diagnostiziert werden, muss sie wochenlang in einem Savoyer Sanatorium in Kur gehen. Dort lernt sie den sterbenskranken Oberleutnant André Sauvage kennen. Und Gabrielle durchlebt endlich die ersehnte vollkommene Liebe und leidenschaftliche Romanze. Oder spielt ihr ihre Phantasie einen Streich …Die Verfilmung «Die Frau im Mond» erzählt wie schon der gleichnamige Roman von Milena Agus von dem Ausbruch einer Frau aus den engen Moral- und Vernunftvorstellungen einer ländlichen Gesellschaft. Jedoch verlegt Nicole Garcia die Geschichte nicht nur von Sardinien in ein fast schon unwirklich schönes Südfrankreich, sondern fügt dem Roman auch Josés Geschichte über gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Aufstieg in der Nachkriegszeit hinzu. Regie: Nicole Garcia. Mit: Marion Cotillard, Louis Garrel, Àlex Brendemühl, Brigitte Roüan, Victoire Du Bois, Aloïse Sauvage. Drama, CDN, F, B, E 2016
08:05 Inna de Yard - The Soul of Jamaica
Original-Titel: Inna de Yard. Für diese Musikdokumentation hatten sich die Größen des Reggae in Kingston zusammengefunden. Sie wollten das Genre und ihre Hits neu aufleben lassen und nahmen gemeinsam mit Nachwuchskünstlern das Unplugged-Album «The Soul of Jamaica» auf. Um den Wurzeln des Reggaes treu zu bleiben und die Kraft Jamaikas zu spüren, verlegten sie ihr Studio in den Garten - Inna de Yard. Regie: Peter Webber. Mit: Ken Boothe, Kiddus I, Derajah, Kerry Gilligan Dyke, Kiddus I. Jah9. Dokumentation, F 2019
09:45 Jenseits der Stille
Original-Titel: Jenseits der Stille. Lara wächst in einer kleinen Stadt in Süddeutschland auf und übersetzt für ihre gehörlosen Eltern in allen möglichen Lebenslagen. Als sie von ihrer Tante Clarissa eine Klarinette geschenkt bekommt und so in die Wunderwelt der Musik eingeführt wird, zeigt ihr Vater wenig Verständnis für die Musikbegeisterung seiner Tochter. Lara muss sich entscheiden, für die Welt der Stille oder die der Musik. Regie: Caroline Link. Mit: Sylvie Testud, Tatjana Trieb, Sibylle Canonica, Emmanuelle Laborit, Matthias Habich, Hansa Czypionka. Drama, D 1996
11:35 Habemus Papam
Original-Titel: Habemus Papam We Have a Pope. Das Konklave hat den französischen Kardinal Melville zum Papst gewählt. Doch der traut sich das Amt nicht zu und gerät in Panik. Der Versuch, ihn mit Hilfe eines Psychoanalytikers zur Vernunft zu bringen, scheitert. In Zivilkleidern ergreift Melville die Flucht und entdeckt vergessene Sehnsüchte. Derweil versuchen die Verantwortlichen im Vatikan, die Flucht des neuen Papstes zu vertuschen. Regie: Nanni Moretti. Mit: Michel Piccoli, Nanni Moretti, Jerzy Stuhr, Renato Scarpa, Franco Graziosi, Camillo Milli. Tragikomödie, F, I 2011
13:20 Der Schaum der Tage
Original-Titel: Mood indigo. In einer Welt, in der man auf einer Wolke durch die Luft reisen kann und Pianos Cocktails mixen, lebt der wohlhabende Fantast und Tagträumer Colin. Er liebt Partys, Jazz und den Müßiggang, doch zu seinem großen Glück fehlt ihm die wahre Liebe. Da hilft es auch nichts, dass sein Koch und Vertrauter Nicholas versucht, ihn mit kulinarischen Skurrilitäten aufzuheitern. Als Colin auf einer Party die wunderschöne Chloé trifft, wendet sich das Blatt: Sie verlieben sich und feiern bald eine schillernd-schräge Hochzeit. Doch bereits auf der Hochzeitsreise erkrankt Chloé an einer rätselhaften Krankheit: Eine Seerose wächst in ihrer Lunge. Die Ärzte sind ratlos und nichts scheint zu helfen. Aber Colin ist entschlossen, die Liebe seines Lebens zu retten, koste es, was es wolle! Kinomagier Michel Gondry («Vergiss mein nicht», «Science of Sleep») entführt mit «Der Schaum der Tage» in eine fantasievolle Welt. Basierend auf dem legendären Kultroman von Boris Vian, ist Michel Gondry ein einzigartiges Meisterwerk über den Sinn des Lebens und der Liebe gelungen: herzzerreißend, detailverliebt und voller Poesie. Eine magisch gesponnene Geschichte für alle, die das Träumen nicht verlernen wollen. Vor der Kamera brillieren einige der erfolgreichsten Schauspieler des französischen Kinos wie Audrey Tautou («Zusammen ist man weniger allein», «Die fabelhafte Welt der Amelie»), Romain Duris («Mademoiselle Populaire», «Barcelona für ein Jahr»), Gad Elmaleh («Midnight in Paris») sowie Publikumsliebling Omar Sy («Ziemlich beste Freunde»). Regie: Michel Gondry. Mit: Romain Duris, Audrey Tautou, Gad Elmaleh, Omar Sy, Aïssa Maïga, Charlotte Le Bon. Fantasyfilm, F, B 2013
15:30 Sehnsucht nach Paris
Original-Titel: La ritournelle. Regie: Marc Fitoussi. Mit: Isabelle Huppert, Jean-Pierre Darroussin, Michael Nyqvist, Pio Marmaï, Marina Foïs, Audrey Dana. Komödie, F 2014
17:10 5 Dollars a Day
Original-Titel: Five Dollars a Day. Nat brüstet sich mit der Aussage, dass er, um ein gutes Leben zu führen, lediglich fünf Dollar am Tag ausgeben muss. Gemeinsam mit seinem Sohn Flynn begeht er einige kleine Betrügereien, für die Flynn belangt und zu einer Haftstrafe verurteilt wird. Nach der Freilassung bricht er den Kontakt zu seinem Vater ab und will nichts mehr mit ihm zu tun haben. Doch Nat lockt ihn mit einer erfundenen Geschichte auf einen gemeinsamen und ungewissen Trip durch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Regie: Nigel Cole. Mit: Christopher Walken, Alessandro Nivola, Sharon Stone, Dean Cain, Peter Coyote, Amanda Peet. Tragikomödie, USA 2008
18:45 Bad Timing
Original-Titel: Bad Timing: A Sensual Obsession. Tragisch-ironische Geschichte einer Liebe. Regie: Nicolas Roeg. Mit: Art Garfunkel, Theresa Russell, Harvey Keitel, Denholm Elliott, Dana Gillespie, William Hootkins. Liebesdrama, GB 1980
20:45 Hollywood’s Best Film Directors S02E02
Original-Titel: Hollywood’s Best Film Directors «Brett Ratner». «Hollywood’s Best Film Directors» erzählt die Geschichten der herausragendsten Regisseure der letzten Jahrzehnte und offenbart das Geheimnis ihres Erfolgs! Staffel: 2 / Folge: 2. Regie: Martin Saint Charles. Mit: Brett Ratner. Kulturdoku, USA 2009
21:15 Der Himmel über Berlin
Original-Titel: Wings of Desire. Seit mehr als 40 Jahren durchstreifen die Schutzengel Damiel (Bruno Ganz) und Cassiel (Otto Sander) das geteilte Berlin - verdammt dazu, nichts als Zuschauer zu sein. Für die Liebe zu der schönen Trapezkünstlerin Marion (Solveig Dommartin) opfert Damiel Flügel und Unsterblichkeit. Nun lernt er Welt und Menschen in neuen Farben und mit neu erworbener Sinnlichkeit kennen und lieben. - Wim Wenders’ poetisches Kinomärchen «Der Himmel über Berlin» wurde mit Preisen überhäuft, bekam u.a. 1987 in Cannes die «Goldene Palme» für die beste Regie und 1988 den «Deutschen Filmpreis in Gold». Dem Kritikerlob stand der Erfolg an der Kinokasse in nichts nach. Regie: Wim Wenders. Mit: Bruno Ganz, Solveig Dommartin, Otto Sander, Curt Bois, Peter Falk, Beatrice Manowski. Parabel, D, F 1987
23:20 Angst hat viele Gesichter
Original-Titel: The Tall Man. Die ehemals florierende Bergarbeiterstadt Cold Rock ist verarmt und heruntergekommen, seit die Mine des Ortes geschlossen wurde. Viele der Einwohner sind weggezogen, und die, die geblieben sind, haben mit Arbeitslosigkeit, Armut und sozialer Verrohung zu kämpfen. Seit einiger Zeit verschwinden in Cold Rock Kinder spurlos, was den Ort in große Furcht versetzt. Manche haben eine hochgewachsene, dunkle Gestalt gesehen, um die sich schon bald Legenden ranken. Die Arztwitwe und Krankenschwester Julia Denning (Jessica Biel) ist bei den Bewohnern der Kleinstadt beliebt und geschätzt, da sie die medizinische Versorgung im Ort gewährleistet. Als eines Nachts ihr kleiner Sohn David (Jacob Davies) entführt wird, kann sie gerade noch eine große, dunkle Gestalt aus dem Haus rennen sehen. Mit dem Mut der Verzweiflung nimmt Julia die Verfolgung auf. Schon bald findet sie sich in einem Albtraum wieder, der sie nicht nur an der Redlichkeit ihrer Mitbewohner zweifeln lässt, sondern auch an ihrem eigenen Verstand. Hilfe erhält sie lediglich vom örtlichen Polizeichef Dodd (Stephen McHattie) und der stummen Jenny (Jodelle Ferland), die als eine der wenigen Menschen in Cold Rock den «großen Mann» tatsächlich gesehen hat. Regie: Pascal Laugier. Mit: Jessica Biel, Jodelle Ferland, Stephen McHattie, Jakob Davies, William B. Davis, Samantha Ferris. Mysterythriller, CDN, F 2012
01:05 The Crazies - Fürchte deinen Nächsten
Original-Titel: The Crazies. Nachdem ein Militärflugzeug im US-Bundesstaat Iowa verunglückt ist, sickern biologische Kampfmittel ins Grundwasser. Schon bald werden dadurch friedliche Bürger zu aggressiven Killern. David will sich und seine schwangere Ehefrau in Sicherheit bringen, bevor sie selbst auch zu Ungeheuern werden. Regie: Breck Eisner. Mit: Timothy Olyphant, Radha Mitchell, Joe Anderson, Danielle Panabaker, Christie Lynn Smith, Brett Rickaby. Horrorfilm, UAE, USA 2010
02:45 The Wicker Man
Original-Titel: The Wicker Man. Nach dem spurlosen Verschwinden eines jungen Mädchens führen seine Nachforschungen Ermittler Neil Howie nach Summerisle, einer entlegenen Insel vor der Küste Schottlands. Die mysteriöse Dorfgemeinschaft hüllt sich in Schweigen. Doch Howie lässt sich nicht einfach abschütteln. Sein Instinkt trügt ihn nicht, die Gemeinschaft ist in eine tödliche Verschwörung verwickelt. Regie: Robin Hardy. Mit: Edward Woodward, Christopher Lee, Diane Cilento, Britt Ekland, Ingrid Pitt, Lindsay Kemp. Horrorfilm, GB 1973
04:10 Henryjev zločin
Original-Titel: Henry’s Crime. Henry ist ein echter Verlierer. Er hat kein Glück, keine Ziele und noch weniger Ehrgeiz. Und als er von seinen Freunden dazu überredet wird, bei einem Einbruch das Fluchtauto zu steuern, geht das reichlich schief. Nur er wird geschnappt und landet unschuldig im Gefängnis. Nach seiner Entlassung beschließt Henry, zusammen mit seinem Knastkumpel Max, kurzerhand tatsächlich eine Bank auszurauben - schließlich hat er die Strafe dafür ja schon abgesessen. Um einen alten Schmugglertunnel, der vom Theater zur Bank führt nutzen zu können, muss er unbedingt die Hauptrolle in dem neuen Stück bekommen. Das klappt! Doch dann verliebt er sich dabei ausgerechnet in die schöne Hauptdarstellerin Julie. Plötzlich tauchen auch seine alten Freunde wieder auf und wollen ein Stück vom Kuchen abhaben. Dass dies nicht ohne Folgen für den geplanten Einbruch bleiben wird, ist klar! «Lässig charmanter Gangster-Komödien-Hit, der einfach Spass macht!» (Quelle: Screen DVD Magazin) «Krimikomödie mit herrlichem Wortwitz - anschauen!» (Quelle: Abendzeitung). Regie: Malcolm Venville. Mit: Keanu Reeves, James Caan, Vera Farmiga, Judy Greer, Danny Hoch, Fisher Stevens. Krimikomödie, USA 2010
05:55 Neulich in Belgien
Original-Titel: Aanrijding in Moscou. Mattys Mann versucht, seine Midlife-Crisis mit einer jüngeren Frau zu bekämpfen, ihre drei Kinder befinden sich in verschiedenen Stadien der Pubertät, und auch Mattys Job in der örtlichen Postfiliale ist nicht gerade erfüllend. Zu allem Überfluss verursacht sie auch noch einen Unfall mit einem Lkw. Dessen Fahrer erweist sich als Kavalier der alten Schule und versucht, Mattys Herz zu erobern. Regie: Christophe Van Rompaey. Mit: Barbara Sarafian, Jurgen Delnaet, Johan Heldenbergh, Anemone Valcke, Sofia Ferri, Julian Borsani. Dramedy, B 2008
05:55 Neulich in Belgien
Original-Titel: Aanrijding in Moscou. Mattys Mann versucht, seine Midlife-Crisis mit einer jüngeren Frau zu bekämpfen, ihre drei Kinder befinden sich in verschiedenen Stadien der Pubertät, und auch Mattys Job in der örtlichen Postfiliale ist nicht gerade erfüllend. Zu allem Überfluss verursacht sie auch noch einen Unfall mit einem Lkw. Dessen Fahrer erweist sich als Kavalier der alten Schule und versucht, Mattys Herz zu erobern. Regie: Christophe Van Rompaey. Mit: Barbara Sarafian, Jurgen Delnaet, Johan Heldenbergh, Anemone Valcke, Sofia Ferri, Julian Borsani. Dramedy, B 2008
07:40 Hollywood’s Best Film Directors S08E07
Original-Titel: Hollywood’s Best Film Directors «Carlos Saldanha». «Hollywood’s Best Film Directors» erzählt die Geschichten der herausragendsten Regisseure der letzten Jahrzehnte und offenbart das Geheimnis ihres Erfolgs! Carlos Saldanha ist der Regisseur und Zeichner, der u.a. für die «Ice Age»-Filme und die Computeranimation «Robots» sowie für das Animationsabenteuer «Rio» verantwortlich zeichnet. Nachdem der gebürtige Brasilianer in seiner Heimat den Schulabschluss mit Spezialisierung auf Informatik abgeschlossen hatte, zog es ihn nach New York an die School of Visual Arts, wo er Computergrafik studierte, um gleich danach bei den Blue Sky Studios, dem Unternehmen für Computeranimationen seines Dozenten Chris Wedge, einzusteigen. Zuerst arbeitete er dort an Visual Effects für Werbung und TV bevor sich das Studio ganz auf Animationsfilme spezialisierte. Staffel: 7 / Folge: 8. Regie: David Freydt. Mit: Carlos Saldanha. Kulturdoku, USA 2016
08:10 Der Butler
Original-Titel: The Butler. Hineingeboren in die Sklaverei, muss Cecil Gaines als kleiner Junge mitansehen, wie sein Vater brutal vom Großgrundbesitzer ermordet wird. Danach wartet auf ihn eine Ausbildung als Butler, wo er sich äußerst talentiert dabei erweist, seinen weißen Chefs diskret zu dienen. Die neue Berufung führt Cecil Anfang der 50er Jahre schließlich bis ins Weiße Haus, wo er als Angestellter während seiner langen Laufbahn acht Präsidenten kommen und gehen sieht… Regie: Lee Daniels. Mit: Forest Whitaker, Oprah Winfrey, David Oyelowo, John Cusack, Jane Fonda, Alan Rickman. Biografie, USA 2013
10:20 Confidence - Coup in L.A
Original-Titel: Confidence - Coup in L.A. Ohne es zu ahnen, haben der Trickbetrüger Jake und seine Bande den berüchtigten Gangsterboss Winston King um eine erhebliche Geldsumme erleichtert. Die Reaktion des Mafioso lässt nicht lange auf sich warten - ein Mitglied der Bande wird ermordet. Um den rachsüchtigen Gangster zu besänftigen, schlägt Jake ihm einen Deal vor: Er wird für King einen steinreichen Bankier aufs Kreuz legen und dabei mehrere Millionen kassieren. Mit seiner Crew tüftelt Jake einen waghalsigen Plan aus, bei dem kein Schritt dem Zufall überlassen bleibt. Als sich jedoch der fanatische Cop Butan an die Fersen der Gauner heftet, gerät der große Coup in Gefahr. Regie: James Foley. Mit: Edward Burns, Rachel Weisz, Dustin Hoffman, Paul Giamatti, Brian van Holt, Andy García. Thriller, USA, D, CDN 2003
11:55 Zwischen Himmel und Eis
Original-Titel: La glace et le ciel. Ein Porträt des Glaziologen Claude Lorius, der es sich zur Lebensaufgabe gemacht hat, das Eis zu erforschen. Lorius hat an 22 Expeditionen teilgenommen und fand heraus, dass im Eis der Antarktis Luftblasen enthalten sind, mit deren Hilfe man die klimatische Geschichte der Erde über Jahrtausende nachvollziehen kann. Lorius’ Erkenntnis: Der Mensch sorgt dafür, dass das Erdklima aus den Fugen gerät. Regie: Luc Jacquet. Mit: Claude Lorius, Michel Papineschi, Jacques Yves Cousteau. Dokumentation, F 2015
13:25 5 Dollars a Day
Original-Titel: Five Dollars a Day. Nat brüstet sich mit der Aussage, dass er, um ein gutes Leben zu führen, lediglich fünf Dollar am Tag ausgeben muss. Gemeinsam mit seinem Sohn Flynn begeht er einige kleine Betrügereien, für die Flynn belangt und zu einer Haftstrafe verurteilt wird. Nach der Freilassung bricht er den Kontakt zu seinem Vater ab und will nichts mehr mit ihm zu tun haben. Doch Nat lockt ihn mit einer erfundenen Geschichte auf einen gemeinsamen und ungewissen Trip durch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Regie: Nigel Cole. Mit: Christopher Walken, Alessandro Nivola, Sharon Stone, Dean Cain, Peter Coyote, Amanda Peet. Tragikomödie, USA 2008
15:00 Radio Rock Revolution
Original-Titel: Pirate Radio. Mitte der Sechziger Jahre ist es für die britische Jugend gar nicht so leicht, im Radio anständige Rockmusik zu hören, da die staatlichen Sender lieber seichte Popmusik spielen. Quentin hat die Lösung: Von einem Schiff, das außerhalb der britischen Seegrenzen in internationalen Gewässern kreuzt, sendet er rund um die Uhr mit seinen coolen DJs die neuesten Songs. Der junge Carl wähnt sich im Himmel, als er bei den Musikpiraten anheuern darf. Regie: Richard Curtis. Mit: Philip Seymour Hoffman, Bill Nighy, Kenneth Branagh, Nick Frost, Emma Thompson, Tom Sturridge. Komödie, GB, D, F 2009
17:15 Konfuzius
Original-Titel: Kong Zi. Unsere Geschichte spielt in einer Zeit, in der das große Chinesische Reich noch nicht geeint ist, sondern zersplittert und gespalten durch unzählige Herrscher, die sich untereinander bekämpfen. Konfuzius wird als Berater an den Hof von Lu berufen, wo er sich durch seinen milden Herrschaftsstil jedoch schnell Feinde macht. Und obwohl er durch seine Strategie sogar einen Staatsstreich verhindern kann, wird er durch eine List des Herrschers von Qi vom Hofe gejagt. Konfuzius muss seine Familie verlassen und wandert mit einigen treuen Gefährten durchs Land, auf der Suche nach einer neuen Heimat. Er widmet sich auf der beschwerlichen Reise ins Ungewisse seiner Arbeit an antiken Schriften, die er überarbeitet und lehrt. Chow Yun-Fat («Tiger & Dragon») liefert in diesem 22-Millionen-Dollar-Epos eine seiner eindrucksvollsten darstellerischen Leistungen ab! Regie: Mei Hu. Mit: Yun-Fat Chow, Xun Zhou, Jianbin Chen, Quan Ren, Yi Lu, Lu Yao. Historienfilm, CN, RC 2010
19:20 Sammys Abenteuer 2
Original-Titel: A Turtle’s Tale 2: Sammy’s Escape from Paradise. Die Schildkröten Sammy und Ray sind um die ganze Welt gepaddelt und freuen sich, wieder heimzukommen. Doch ein Fischernetz verhindert, dass sie ihr Ziel erreichen. Stattdessen landen sie in einem Zoo, wo sie sich von Urlaubern bestaunen lassen müssen. Sie sind nicht die einzigen, die abhauen wollen. Zusammen mit Karpfen Jimbo und Hummer Lulu planen sie ihre Flucht in die Freiheit. Regie: Vincent Kesteloot, Ben Stassen, Mimi Maynard. Animation, B 2012
20:45 Hollywood’s Best Film Directors S02E01
Original-Titel: Hollywood’s Best Film Directors «Richard Donner». «Hollywood’s Best Film Directors» erzählt die Geschichten der herausragendsten Regisseure der letzten Jahrzehnte und offenbart das Geheimnis ihres Erfolgs! Staffel: 1 / Folge: 2. Regie: Martin Saint Charles, David Freydt. Mit: Richard Donner. Kulturdoku, USA 2009
21:15 Beasts of the Southern Wild
Original-Titel: Beasts of the Southern Wild. Die sechsjährige Hushpuppy lebt mit ihrem kranken Vater in einer Sumpfsiedlung am Mississippi unter Aussteigern und Ausgestoßenen. Als eine Flut naht, fliehen alle bis auf Vater und Tochter. Regie: Benh Zeitlin. Mit: Quvenzhané Wallis, Dwight Henry, Levy Easterly, Lowell Landes, Pamela Harper, Gina Montana. Drama, USA 2012
22:50 Banditen!
Original-Titel: Bandits. Nach ihrem Gefängnisausbruch zaudern Joe und Terry nicht lange und planen, einige Banken auszurauben. Um es sich so einfach wie möglich zu machen, kidnappen sie jeweils den Leiter der Bank, damit er mit ihnen den Safe leer macht. Aber ihr Plan ist nicht so sicher, wie sie dachten - eine schöne Frau kommt ihnen in die Quere. Regie: Barry Levinson. Mit: Bruce Willis, Cate Blanchett, Billy Bob Thornton, Troy Garity, Stacey Travis, Richard Riehle. Komödie, USA, D 2001
00:50 Why Don’t You Just Die!
Original-Titel: Папа, сдохни. Durchschnaufen, ein Stoßgebet, zu allem bereit: Matvey, bewaffnet mit einem Hammer, den er hinter seinem Rücken versteckt, drückt die Klingel einer typisch russischen Hochhauswohnung. Die Türe öffnet sich und Andrey, brutal aussehender Polizist und Vater von Matveys Freundin Olya, steht vor ihm. Es dauert nicht lange, da bricht in der spießigen Wohnung die Hölle los und Blutfontänen spritzen, Knochen zersplittern und aus der einst so geordneten Moskauer Vorstadtwohnung wird in kürzester Zeit ein Schlachtfeld, auf dem sich die beiden Kontrahenten einen gnadenlosen, unbarmherzigen Kampf auf Leben und Tod liefern. Ein fehlgeleiteter Schuss aus einer Schrotflinte offenbart ein unglaubliches Geheimnis, das für eine krasse Wendung sorgt - und erst der Auftakt ist für zahlreiche weitere WTF?! Momente. «Why Don’t You Just Die!» ist eine bitterböse, schwarzhumorige Splatter-Komödie im Stil des Kultregisseurs Quentin Tarantino («Pulp Fiction», «Reservoir Dogs»). Mit absurd brutaler Gewalt, einer rasanten Kameraführung und irrwitzigen Plot-Twists führt Kirill Sokolov den Zuschauer in seinem Regiedebüt durch einen wendungsreichen, blutigen Endkampf der Protagonisten. Ein Mordsspaß bei dem sich die Frage stellt: Wie viel Schmerz kann ein Mensch aushalten? Kirill Sokolovs Antwort: Unvorstellbar viel! Regie: Kirill Sokolov. Mit: Aleksandr Kuznetsov, Vitaliy Khaev, Evgeniya Kregzhde, Michael Gor, Elena SHevchenko, Igor Grabuzov. Dramedy, RUS 2018
02:30 Odette Toulemonde
Original-Titel: Odette Toulemonde. Was würde es nützen zu jammern? Also macht Odette Toulemonde das Beste aus ihrem bescheidenen, kleinen Leben: Stets gut gelaunt und wie aus dem Ei gepellt, wirkt sie rundum zufrieden. Tagsüber steht sie sich zwar in der Kosmetikabteilung eines Kaufhauses die Beine in den Bauch und in ihrer kleinen Mietwohnung drängeln sich ihr liebenswerter schwuler Sohn, ihre picklige, arbeitslose Tochter und deren ordinärer Freund. Aber es gibt etwas Größeres, Berührendes in ihrem Leben: die Romane des Schriftstellers Balthazar Balsan. Doch der verwöhnte Mann interessiert sich nicht für seinen treuesten Fan. Als die Kritiker sein neues Buch zerfetzen, verfällt der verschmähte Künstler in eine Depression und braucht dringend Trost - Odettes große Chance ist gekommen? Liebe, Hoffnung, Glück, Einsamkeit - von diesen Gefühlen leben all seine Bücher. «Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran», «Die Schule der Egoisten», «Mein Leben mit Mozart» - kaum ein anderer französischer Schriftsteller der jüngeren Vergangenheit hat so viele internationale Bestseller geschrieben wie Eric-Emmanuel Schmitt. Jetzt präsentiert er seinen ersten mit Spannung erwarteten Film. In «Odette Toulemonde» erzählt Schmitt auf gewohnt humanistische und unterhaltsame Art die phantasievolle, zärtliche, elegante Geschichte von zwei Außenseitern, in der Humor und Ernst im Gleichgewicht bleiben, kurz: Wellness-Urlaub für die Seele. Regie: Éric Emmanuel Schmitt. Mit: Catherine Frot, Albert Dupontel, Jacques Weber, Alain Doutey, Camille Japy, Fabrice Murgia. Komödie, B, F 2006
04:10 Flug 93
Original-Titel: United 93. Während zwei gekidnappte Passagiermaschinen am 11. September 2001 auf dem Weg nach Manhattan sind, um in das World Trade Center zu krachen, gerät auch Flug 93 in die Hände von Terroristen. Mutige Passagiere finden heraus, was in New York passiert ist, und sind bereit, ihr Leben zu riskieren, um zu verhindern, dass das Flugzeug sein Ziel erreicht. Regie: Paul Greengrass. Mit: J. J. Johnson, Khalid Abdalla, Christian Clemenson, Gregg Henry, David Rasche, Cheyenne Jackson. Drama, USA, F, GB, D 2006
06:00 Hollywood’s Best Film Directors S10E01
Original-Titel: Hollywood’s Best Film Directors «Barry Sonnenfeld». Barry Sonnenfeld begann seine Karriere als Kameramann für die Coen Brüder. Zum ersten Mal Regie führte er bei «The Addams Family» sowie dem Sequel «Addams Family Values». Für seinen Film «Get Shorty» bekam John Travolta den Golden Globe als bester Schauspieler in einer Komödie. Mit «Men in Black», «Men in Black II» und «Men in Black III» gelangen ihm auf dem Höhepunkt seiner Karriere drei große Kassenschlager. Staffel: 1 / Folge: 10. Regie: Martin Saint Charles, David Freydt. Kulturdoku, USA 2009
06:30 Hoosiers
Original-Titel: Hoosiers. Nominiert für zwei Oscars© Nominiert für einen Golden Globe Das Team der Hoosiers ist eine Basketball-Highschool-Mannschaft aus Indiana zu Beginn der 50er Jahre. Allen Gegnern rettungslos unterlegen setzt das Team seine letzten Hoffnungen auf Trainer Norman Dale. Doch auch für den Coach sind die Hoosiers die letzte Chance. Nur wenn sie Erfolg haben, kann er hoffen, die dunklen Flecken aus seiner Vergangenheit vergessen zu machen. Und das Unwahrscheinliche geschieht… Regie: David Anspaugh. Mit: Gene Hackman, Barbara Hershey, Dennis Hopper, Sheb Wooley, Fern Persons, Chelcie Ross. Sportfilm, USA, GB 1986
08:25 Die Madonna der Mörder
Original-Titel: La virgen de Los Sicarios. Goldener Löwe, Venedig Nach 30 Jahren kehrt der kolumbianische Schriftsteller Fernando Vallejo in seine Heimatstadt Medellín zurück. Ein Ort des Schreckens erwartet ihn: die Drogenmafia und mordende Jugendliche beherrschen die einst friedliche Stadt. Inmitten von Horror, Chaos und Hass begegnet Fernando dem 16jährigen Alexis, der seinen Lebensunterhalt als Auftragskiller verdient. Eine tiefe Liebe entwickelt sich zwischen den Beiden, eine hoffnungslose Liebe, überschattet von der wachsenden Mordlust Alexis’. Eines Tages wird Alexis getötet. Doch dann trifft Fernando auf Wílmar, der Alexis verblüffend ähnlich ist. Es scheint, als ob die Stadt lebende Repliken der Toten erschaffen hat. Barbet Schroeders («Die Affäre der Sunny von B.», «Weiblich, ledig, jung sucht… «) schonungsloses Porträt einer von Drogenhandel und Bandengewalt geprägten kolumbianischen Gesellschaft. Regie: Barbet Schroeder. Mit: Germán Jaramillo, Anderson Ballesteros, Juan David Restrepo, Manuel Busquets, Gustavo Restrepo, Jairo Alzate. Drama, E, F, CO 2000
10:10 Mahana - Eine Maori-Saga
Original-Titel: The Patriarch. Neuseeland in den 60er-Jahren. Tamihana Mahana bestimmt mit eiserner Hand über seine große Familie. Seine jahrzehntelange Fehde mit der Nachbarsfamilie der Poatas bestimmt sein Leben. Als einziger widerspricht der Teenager Simeon seinem Grossvater und hinterfragt auch dessen Verhältnis zu den Poatas, denn er hat ein altes Foto entdeckt, auf dem seine Grossmutter mit Rupeni Poata zu sehen ist. Regie: Lee Tamahori. Mit: Temuera Morrison, Akuhata Keefe, Nancy Brunning, Jim Moriarty, Regan Taylor, Maria Walker. Actionfilm, NZ 2016
11:50 Deine Juliet
Original-Titel: The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society. London in den späten 40er Jahren. Die junge Schriftstellerin Juliet Ashton erhält eines Tages einen außergewöhnlichen Brief. Der literaturbegeisterte Farmer Dawsey Adams lebt auf der abgelegenen Kanalinsel Guernsey und ist auf der Suche nach einem besonderen Buch, wofür er Juliet um Hilfe bittet. Juliet ist sofort angetan von Dawseys Brief. Umso mehr, als sie erfährt, dass er zusammen mit einigen Bewohnern von Guernsey den Literaturverein «Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf» gegründet hat. Dessen liebenswerte und teils exzentrische Mitglieder halfen sich damit über die Zeit während des 2. Weltkriegs hinweg. Juliet beschließt kurzerhand, nach Guernsey zu reisen und über den Buch-Club zu schreiben. Auf der Insel angekommen, lässt sie die Geschichte ihrer Bewohner schon bald nicht mehr los. Und bereits im Moment der ersten Begegnung mit Dawsey wird klar, dass Juliet eine Reise begonnen hat, die ihr Leben für immer verändern wird. Basierend auf dem gleichnamigen Briefroman von Mary Ann Shaffer, entstand «Deine Juliet» unter der Regie des namhaften britischen Regisseurs Mike Newell, der durch «4 Hochzeiten und ein Todesfall» weltweit auf sich aufmerksam machte und nach «Harry Potter und der Feuerkelch» zuletzt für «Große Erwartungen» verantwortlich zeichnete. Neben der Hauptdarstellerin Lily James («Cinderella», «Die dunkelste Stunde») sind Michiel Huisman («Für immer Adaline», «Game of Thrones») und Glen Powell («Hidden Figures») mit von der Partie. Regie: Mike Newell. Mit: Lily James, Michiel Huisman, Glen Powell, Jessica Brown Findlay, Marek Oravec, Katherine Parkinson. Drama, GB, F, USA 2018
13:50 Sightseers
Original-Titel: Sightseers. Die 34-jährige Tina lebt noch immer bei ihrer Mutter. Diese ist entzückt als Tina ankündigt, mit ihrem neuen Freund Chris im Wohnmobil die ländliche Grafschaft Yorkshire erkunden zu wollen. Die Frischverliebte zieht mit gepacktem Koffer inklusive eigens gehäkelter Reizwäsche von dannen. Was Tina jedoch nicht ahnen kann ist, dass ihr zukünftiger Bräutigam ein psychopathischer Serienkiller ist. Regie: Ben Wheatley. Mit: Alice Lowe, Steve Oram, Eileen Davies, Seamus O’Neill, Monica Dolan, Jonathan Aris. Komödie, GB, IRL 2012
15:20 Girls United
Original-Titel: Bring It On. Sämtliche Nummern, die die Cheerleader-Gruppe «Toros» draufhat, sind bei anderen Teams geklaut. Als Torrance Shipman die Führung übernimmt, muss sie also noch einmal ganz von vorn anfangen. Wenn sie bei der Cheerleader-Meisterschaft nicht jämmerlich untergehen wollen, müssen sie sich also ranhalten. Regie: Peyton Reed. Mit: Kirsten Dunst, Eliza Dushku, Jesse Bradford, Gabrielle Union, Lindsay Sloane, Clare Kramer. Sportkomödie, USA 2000
17:00 Flug 93
Original-Titel: United 93. Während zwei gekidnappte Passagiermaschinen am 11. September 2001 auf dem Weg nach Manhattan sind, um in das World Trade Center zu krachen, gerät auch Flug 93 in die Hände von Terroristen. Mutige Passagiere finden heraus, was in New York passiert ist, und sind bereit, ihr Leben zu riskieren, um zu verhindern, dass das Flugzeug sein Ziel erreicht. Regie: Paul Greengrass. Mit: J. J. Johnson, Khalid Abdalla, Christian Clemenson, Gregg Henry, David Rasche, Cheyenne Jackson. Drama, USA, F, GB, D 2006
18:50 Tom of Finland
Original-Titel: Tom of Finland. Das Drama Tom of Finland erzählt nach wahren Begebenheiten aus dem Leben des Zeichners Touko Laaksonen, der mit seinen homoerotischen Illustrationen für die Rechte schwuler Männer eintrat. Regie: Dome Karukoski, Antti Lahtinen. Mit: Lauri Tilkanen, Jakob Oftebro, Werner Daehn, Christian Sandström, Niklas Hogner, Jessica Grabowsky. Biografie, DK, IS, FIN, USA, S, D 2017
20:45 Hollywood’s Best Film Directors S11E02
Original-Titel: Hollywood’s Best Film Directors «Michael Mann». «Hollywood’s Best Film Directors» erzählt die Geschichten der herausragendsten Regisseure der letzten Jahrzehnte und offenbart das Geheimnis ihres Erfolgs! Michael Mann ist ein weiterer Regisseur, der seine Karriere als Drehbuchautor begann. Nach einigen Regieerfolgen wie «Ein Mann kämpft allein» und «Violent Streets» erschuf er 1984 die Hitserie Miami Vice, deren Produzent er auch wurde. Als Regisseur profilierte er sich insbesondere durch «Der letzte Mohikaner», «Ali» und «Collateral» mit Tom Cruise in der Hauptrolle. Staffel: 2 / Folge: 11. Regie: Martin Saint Charles, David Freydt. Mit: George Lucas, Milos Forman, Chris Columbus, Francis Ford Coppola, Rob Cohen, Joe Dante. Kulturdoku, USA 2009
21:15 Biutiful
Original-Titel: Biutiful. «Biutiful» erzählt die Geschichte von Uxbal: Hingebungsvoller Vater, verzweifelter Liebhaber und Kleinganove im Untergrund. Ein Mann, den die Last seines Lebens und immer neuer Herausforderungen erdrücken würde, hätte er nicht die Liebe zu seinen Kindern Ana und Mateo. Sie hält ihn aufrecht, wenn es nicht weiterzugehen scheint, gibt ihm Kraft, wenn er das Licht am anderen Ende des Tunnels aus den Augen verliert. Für ihr Leben gibt Uxbal alles, während er mit nicht immer legalen Mitteln versucht, zu überleben. Ein Wanderer zwischen den Welten am Rand von Barcelona, auf der Suche nach Versöhnung mit seiner Frau, seinen Kindern und doch letztendlich mit sich selbst. Regie: Alejandro González Iñárritu. Mit: Javier Bardem, Maricel Álvarez, Hanaa Bouchaib, Guillermo Estrella, Ana Wagener, Eduard Fernández. Drama, MEX, E 2010
23:40 Shopgirl
Original-Titel: Shopgirl. Mirabelle träumt von einer Künstlerkarriere, während sie in einer Edelboutique in Los Angeles ihren Lebensunterhalt verdient. Während der etwas verrückte Musiker Jeremy sich um sie bemüht, lernt sie den wohlhabenden Geschäftsmann Ray kennen. Welcher Mann würde besser zu ihr passen? Regie: Anand Tucker. Mit: Steve Martin, Claire Danes, Jason Schwartzman, Bridgette Wilson, Sam Bottoms, Frances Conroy. Liebeskomödie, USA, GB, SZ, CH 2005
01:25 Dead Ringers
Original-Titel: Dead Ringers. Beverly und Elliot Mantle sind als eineiige Zwillinge nicht nur in ihrem Beruf als Gynäkologen, sondern auch bei der Damenwelt durchaus erfolgreich. Bis ihr buchstäblich doppeltes Spiel bei der Schauspielerin Claire auffliegt und ihre Zurückweisung vor allem beim sensiblen Beverly tiefe Spuren hinterlässt. Um sie für sich zu gewinnen, beginnt er einen grauenhaften Abnabelungsprozess. Regie: David Cronenberg. Mit: Jeremy Irons, Geneviève Bujold, Heidi von Palleske, Barbara Gordon, Shirley Douglas, Stephen Lack. Psychothriller, CDN, USA 1988
03:20 Sing Street
Original-Titel: Sing Street. Im katholischen Irland der 80er Jahre hat der Schüler Conor eine kreative Nische gefunden, um dem Alltag auf der konservativen Schule zu entfliehen. Er schreibt Songtexte und begeistert sich heimlich für Rockmusik. Als der Junge sich Hals über Kopf in das schönste Mädchen auf der Welt verliebt, versucht er sie zu beeindrucken und erzählt, dass er in einer Band ist. Nun muss er eine Band gründen, um das Mädchen für sich zu gewinnen. Regie: John Carney. Mit: Ferdia Walsh-Peelo, Lucy Boynton, Aidan Gillen, Maria Doyle Kennedy, Jack Reynor, Ian Kenny. Musicalfilm, IRL, GB 2016
05:05 Oskar und die Dame in Rosa
Original-Titel: Oscar et la dame rose. Die Pizzabotin Rose schließt Freundschaft mit dem zehnjährigen Oskar, der unheilbar an Krebs leidet. Regie: Éric Emmanuel Schmitt. Mit: Michèle Laroque, Amir Ben Abdelmoumen, Amira Casar, Max von Sydow, Constance Dollé, Jérôme Kircher. Drama, F, B, CDN 2009
06:50 Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft
Original-Titel: Hachiko: A Dog’s Story. Täglich geht der Musikprofessor Parker Wilson zum Bahnhof, um mit dem Zug in die Stadt zu fahren. Eines Morgens entdeckt er einen herrenlosen Akita-Welpen, nimmt das Tier bei sich auf und nennt es Hachiko. Zwischen Herrchen und Hund entsteht eine tiefe Bindung, täglich bringt Hachiko den Professor zum Bahnhof und holt ihn dort wieder ab. Eines Tages aber wartet das treue Tier vergeblich. Regie: Lasse Hallström. Mit: Richard Gere, Joan Allen, Cary-Hiroyuki Tagawa, Sarah Roemer, Jason Alexander, Erick Avari. Drama, USA, GB 2009
08:25 Pieta
Original-Titel: Pieta. Läuterung eines brutalen Schuldeneintreibers. Regie: Ki-duk Kim. Mit: Min-soo Jo, Jeong-jin Lee, Ki-Hong Woo, Eunjin Kang, Jae-ryong Cho, Jung-Jin Lee. Drama, KR 2012
10:10 Feast of Love
Original-Titel: Feast of Love. Der alternde Philosophieprofessor Harry Stevenson lebt in einem kleinen gutbürgerlichen Viertel in Portland/Oregon. Von der Veranda seines Hauses aus verfolgt er die Liebesgeschichten seiner Nachbarn. Weil er schon sehr lange verheiratet ist, gilt er als Beziehungsexperte und hat für seine Mitmenschen immer ein offenes Ohr. Doch er merkt erst spät, wie einsam sich seine eigene Frau fühlt. Regie: Robert Benton. Mit: Morgan Freeman, Greg Kinnear, Radha Mitchell, Billy Burke, Selma Blair, Jane Alexander. Romanze, F, USA 2007
11:50 Mademoiselle Populaire
Original-Titel: Populaire. Frankreich, 1958: Rose schwebt eine Karriere als Sekretärin vor. Und so bewirbt sie sich in der nächstgrößten Stadt im Versicherungsbüro des galanten Louis Échard. Trotz ihrer charmanten Tollpatschigkeit erkennt Louis ihr Talent an der Schreibmaschine und beschließt, sie für einen Wettbewerb im Maschinenschreiben zu trainieren. In dem verschlafenen französischen Dorf Saint-Fraimbault in der Normandie träumt sich die reizende 21-jährige Rose Pamphyle (Déborah François) 1958 vom Krämerladen ihres Vaters aus in die große, weite Welt. Wie vielen Mädchen in dieser Zeit schwebt Rose eine Karriere als Sekretärin vor, sehr zum Leidwesen ihres konservativen Vaters Jean (Frédéric Pierrot), der sie unbedingt verheiraten will - natürlich mit einem Schwiegersohn seiner Wahl! Doch Rose hat ihren eigenen Kopf und versucht ihr Glück in der nächstgelegenen Kleinstadt Lisieux. Dort erkennt der galante Versicherungsagent Louis Échard (Romain Duris) ihr Talent an der Schreibmaschine und stellt Rose, trotz ihrer tollpatschigen Art, eine feste Anstellung in Aussicht. Zuvor soll sie allerdings den örtlichen Schreibmaschinenwettbewerb gewinnen, denn der ehemalige Athlet liebt Wettkämpfe. Als Rose scheitert, wird Louis’ Kampfgeist geweckt. Der Junggeselle bietet der enttäuschten jungen Frau an, sie professionell im Tippen zu coachen. Und da er keine halben Sachen macht, bringt er sie auch gleich in seinem Haus unter, sorgt für ihr leibliches Wohl und erarbeitet einen harten Trainingsplan zur Verbesserung ihrer Fingerfertigkeiten. Von seinem verbissenen Ehrgeiz getrieben, bemerkt Louis fast zu spät, dass Rose mehr für ihn ist als eine sportliche Trophäe. Die zauberhafte romantische Komödie «Mademoiselle Populaire» von Regisseur Régis Roinsard ist eine Hommage an die 1950er- und frühen 1960er-Jahre. Mit viel Liebe zum Detail inszenierte er sein schwungvolles, farbenfrohes Langfilmdebüt. Die beiden Hauptdarsteller Romain Duris und Déborah François, in ihrer Rolle zweifellos inspiriert von Schauspiel-Ikone Audrey Hepburn, erinnern in ihrem Spiel an die unterhaltsamen «Geschlechterkampf»-Komödien mit Doris Day und Rock Hudson. Auch künstlerische Verweise auf Filmklassiker wie Alfred Hitchcocks «Vertigo» oder das Boxerdrama «Rocky» sind nicht von der Hand zu weisen. Kamera führte Guillaume Schiffman, der 2012 mit dem British Academy Film Award für «The Artist» geehrt wurde. Die heimliche Hauptdarstellerin der Geschichte ist allerdings die Schreibmaschine als Symbol für den damaligen Zeitgeist. «Mademoiselle Populaire» gewann 2013 beim San Francisco International Film Festival den Publikumspreis. Cinema.de urteilt zu Recht: «Ein kleines Juwel für Kino-Nostalgiker.». Regie: Régis Roinsard. Mit: Romain Duris, Déborah François, Bérénice Bejo, Shaun Benson, Mélanie Bernier, Nicolas Bedos. Komödie, F, B 2012
13:40 L’Auberge espagnole - Wiedersehen in St. Petersburg
Original-Titel: Les poupées russes. Fünf Jahre, nachdem er aus der WG in Barcelona ausgezogen ist, ist Xavier seinem Wunsch, Schriftsteller zu werden, immer noch weit entfernt - stattdessen schreibt er Drehbücher für TV-Serien. Als er ein Jobangebot aus London bekommt, trifft er Wendy, seine ehemalige Mitbewohnerin, wieder. Und wie es der Zufall will, reist er kurze Zeit später mit Wendy nach St. Petersburg zur Hochzeit ihres Bruders - und trifft dort auf alle seine ehemaligen Mitbewohner der Wohngemeinschaft. Regie: Cédric Klapisch. Mit: Romain Duris, Kelly Reilly, Audrey Tautou, Cécile de France, Kevin Bishop, Evguenya Obraztsova. Romantikkomödie, F, GB 2005
15:45 Riding Giants
Original-Titel: Riding Giants. Die Dokumentation beleuchtet die Geschichte des Surfens und dessen Ursprünge als Subkultur auf Hawaii sowie die anhaltende Surfbegeisterung weltweit. Besonderes Augenmerk wird dabei auf das Big-Wave-Surfen gelegt, das in den 1950er-Jahren an der Waimea Bay entstand. Außerdem wird auf die Entwicklungen leichterer Surfboards und die Techniken eingegangen, die das Reiten riesiger Wellen ermöglichen, und die Surferlegenden Greg Noll, Jeff Clark und Laird Hamilton werden porträtiert. Regie: Stacy Peralta. Mit: Jeff Clark, Pat Curren, Darrick Doerner, Sarah Gerhardt, Laird Hamilton, Dru Harrison. Dokudrama, USA, F 2004
17:25 Paterson
Original-Titel: Paterson. Der Busfahrer Paterson lebt in einer Kleinstadt in New Jersey. Tag für Tag in der Mittagspause verfasst er auf einer Parkbank Gedichte. Die Welt seiner Frau Laura ist im ständigen Wandel. Fast täglich hat sie neue Träume, jeder einzelne von ihnen ein anderes, inspirierendes Projekt. Paterson liebt Laura und sie ihn. Er unterstützt ihre Ambitionen und sie bewundert seine Gabe für Poesie. Regie: Jim Jarmusch. Mit: Adam Driver, Golshifteh Farahani, Rizwan Manji, Barry Shabaka Henley, Chasten Harmon, William Jackson Harper. Drama, USA, F, D 2016
19:25 Assassination Classroom 1
Original-Titel: Assassination Classroom. Hilfe! Mein Lehrer ist ein Außerirdischer! Nachdem das gelbe Krakenwesen aus dem All den Widerstand der Erdmenschen gebrochen hat, gibt er ihnen gnädigerweise eine letzte Chance. Ein Jahr lang wird er die Klasse 3-E der Kunugigaoka-Schule unterrichten, ein Sammelbecken für die widerspenstigsten, undizipliniertesten, lernschwächsten Teens der ganzen Gegend. Und wenn diese es auch noch schaffen sollten, ihn im Laufe des Jahres umzubringen, dann wäre die Welt gerettet. Koro-sensei, so heißt der Außerirdische, hat jedoch übermenschliche Kräfte, mit denen er jedes Attentat abwehren kann. Aber darüber hinaus zeigt er sich auch noch als exzellenter Lehrer. Sollten die Schüler ihn umbringen, dann verschwindet auch der Einzige, der sich jemals um sie bemüht hatte. Eine Zwickmühle… Die mittlerweile 10-bändige Geschichte des Assassination Classrooms ist in Japan der dritterfolgreichste Anime aller Zeiten. In seinem Heimatland war der Film der Blockbuster des Jahres - noch vor der Konkurrenz aus Hollywood! «Assassination Classroom ist ein totales Vergnügen und wahrlich etwas Besonders. « (Quelle: Filmschoolrejects.com). Regie: Eiichiro Hasumi. Mit: Ryosuke Yamada, Masaki Suda, Maika Yamamoto, Seika Taketomi, Mio Yûki, Miku Uehara. Actionfilm, J 2015
21:15 Adieu au langage
Original-Titel: Goodbye To Language. Experimenteller Film von Jean-Luc Godard in 3D. Eine verheiratete Frau und ein lediger Mann treffen aufeinander. Sie lieben sich, streiten und es eskaliert. Ein Hund steht oder vermittelt zwischen ihnen. Der frühere Ehemann zerstört alles. Ein zweiter Film beginnt. Es passiert genau dasselbe, und doch ist der Film anders. Nicht der Mensch, sondern die Metapher steht im Mittelpunkt. Am Ende hören wir ein Bellen und einen schreienden Säugling. In der Zwischenzeit reden Menschen über den Untergang des Dollars, über die Wahrheit in der Mathematik und über den Tod eines Rotkehlchens. Regie: Jean-Luc Godard. Mit: Héloïse Godet, Kamel Abdelli, Richard Chevallier, Jessica Erickson, Christian Gregori, Zoe Bruneau. Experimentalfilm, CH, F 2014
22:25 The Idol
Original-Titel: Ya tayr el tayer. Mohammed Assaf träumt im Gazastreifen vom Leben als Musiker. Seine Freunde möchten mit ihm eine Band gründen. Im Gazastreifen ist es allerdings schwer, Musikinstrumente zu finden. Um einen Schmuggler zu beauftragen, verkaufen die Kinder selbstgefangene Fische. Doch der Schmuggler haut sie übers Ohr und behält ihr Geld für sich. Der Traum von der Musik scheint in unerreichbare Ferne gerückt. Regie: Hany Abu Assad. Mit: Tawfeek Barhom, Qais Attallah, Hiba Attalah, Dima Awawdeh, Nadine Labaki, Ahmad Qassim. Biografie, NL, GB, Q, PLE, UAE 2015
00:05 Mulholland Drive
Original-Titel: Mulholland Dr. Beste Regie, Cannes Nominiert für die Goldene Palme, Cannes Nominiert für einen Oscar© Rita überlebt schwer verwundet und ohne Erinnerungen an ihr bisheriges Leben einen Mordanschlag am Mulholland Drive. Sie verkriecht sich in einer fremden Wohnung, deren Bewohnerin diese gerade für einen längeren Zeitraum verlassen will. Als Betty, die Nichte der alten Damen, einige Tage später in die Wohnung kommt, entdeckt sie Rita und nimmt zunächst an, dass diese eine Freundin ihrer Tante sein. Doch bald schon eröffnet die desorientierte Frau ihr die Wahrheit und damit auch, dass sie sich an nichts mehr erinnern kann. Faziniert von der mysteriösen Frau will Betty ihr helfen, das Geheimnis um Ritas bisheriges Leben zu lüften. Doch in ihrer Handtasche finden die beiden Frauen nur einen größeren Geldbetrag und einen blauen Dreikantschlüssel. Nach und nach stoßen die Beiden auf weitere Puzzlestück und kommen dadurch nicht nur Ritas Vergangenheit, sondern auch einander näher… Regie: David Lynch. Mit: Naomi Watts, Laura Harring, Jeanne Bates, Ann Miller, Justin Theroux, Dan Hedaya. Drama, USA, F 2001
02:30 Red Sonja
Original-Titel: Red Sonja. Sonja hat einen Schwur abgelegt, dass sie nie einen Mann lieben wird, außer wenn er sie in einem Schwertkampf besiegt. Doch den beherrscht Sonja wie keine andere. Zu schaffen macht ihr eher die böse Herrscherin Gedren, die über die Macht verfügt, die gesamte Welt zu vernichten. Der Krieger Kalidor soll ihr im Kampf gegen Gedren helfen. Regie: Richard Fleischer. Mit: Brigitte Nielsen, Arnold Schwarzenegger, Sandahl Bergman, Paul Smith, Ronald Lacey, Ernie Reyes jr. Fantasyfilm, USA, NL, I 1985
04:00 Battle for Haditha
Original-Titel: Battle for Haditha. Nach dem Fall von Saddam Hussein im Jahr 2003 wurde der irakische Ort Al-Haditha zu einem Zentrum gewalttätiger Auseinandersetzungen zwischen lokalen Rebellengruppen. Doch als im November 2005 ein Lance Corporal bei einem Bombenanschlag auf einen Militärkonvoi der US-Streitkräfte getötet wird, eskaliert die Situation. Aufgebrachte Marines richten unter der Zivilbevölkerung ein Massaker an. Regie: Nick Broomfield. Mit: Matthew Knoll, Elliot Ruiz, Eric Mehalacopoulos, Nathan De La Cruz, Andrew McLaren, Falah Flayeh. Kriegsdrama, GB 2007
05:35 Der weiße Scheich
Original-Titel: Lo sceicco bianco. Ivan und Wanda, ein frisch verheiratetes Pärchen, verbringen ihre Flitterwochen in Rom. Ivan ist in voller Vorfreude darauf, seine Ehefrau endlich mit der kompletten Familie bekannt zu machen. Der Onkel hat sogar eine Privataudienz beim Papst organisiert, doch Wanda hat ganz andere Pläne. Schon lange spielt sie mit dem Gedanken, ihr Idol Fernando Rivoli aufzusuchen, der «weiße Scheich» aus den populären Fotoromanen. Für ihn verlässt sie ihren Ivan. Doch muss sie feststellen, dass die Realität der Fiktion in nichts gleichkommt und kehrt zu ihrem verzweifelten Ehemann zurück. Fellinis erste eigene Regiearbeit überzeugt als bissig-einfallsreiche Satire auf die Scheinwelt der Fotoromane. Die Grundidee des Filmes stammte von Filmautor Michelangelo Antonioni, der aber am Drehbuch nicht mit beteiligt war. Regie: Federico Fellini, Raffaello Tolfo. Mit: Alberto Sordi, Brunella Bovo, Leopoldo Trieste, Giulietta Masina, Lilia Landi, Ernesto Almirante. Satire, I 1952
07:00 Keine Sorge, mir geht’s gut
Original-Titel: Je vais bien, ne t’en fais pas. Die 19-jährige Elise «Lili» Tellier macht sich gemeinsam mit ihrem Partner Thomas auf die Suche nach ihrem verschwundenen Zwillingsbruder Loïc. Nach und nach kommt sie einem Geheimnis auf die Spur. Regie: Philippe Lioret. Mit: Melanie Laurent, Kad Merad, Julien Boisselier, Isabelle Renauld, Aïssa Maïga, Simon Buret. Drama, F 2006
08:35 Vielleicht, vielleicht auch nicht
Original-Titel: Definitely, Maybe. Maya ist traurig, weil ihre Eltern die Scheidung eingereicht haben. Sie fragt ihren Vater Will, wie es damals war, als er sich in ihre Mutter verliebte. Der erzählt ihr von drei jungen Frauen, die ihn einst bezauberten. Während Maya versucht zu verstehen, welche davon er geheiratet hat, lernt sie ihre ersten Lektionen über die Liebe. Regie: Adam Brooks. Mit: Ryan Reynolds, Abigail Breslin, Isla Fisher, Elizabeth Banks, Rachel Weisz, Kevin Kline. Liebeskomödie, GB, F, USA, D 2008
10:25 Love is All You Need
Original-Titel: Den skaldede frisør. Die Dänin Astrid und der Brite Patrick planen eine kostspielige Hochzeit an der italienischen Amalfiküste. Dort besitzt Patricks Vater ein Landhaus. In Astrids Familie kriselt es allerdings. Ihre Mutter Ida hat sich von ihrem Ehemann Leif getrennt, der sie mit der jungen Tilde betrügt. Leif will seine Geliebte unbedingt zur Hochzeit seiner Tochter mitbringen - die Trauung droht deshalb zu platzen. Regie: Susanne Bier. Mit: Pierce Brosnan, Trine Dyrholm, Sebastian Jessen, Molly Blixt Egelind, Paprika Steen, Kim Bodnia. Romantikkomödie, DK, S, I, F, D 2012
12:20 Sie sind ein schöner Mann
Original-Titel: Je vous trouve très beau. Seit seine Frau bei einem Kurzschluss an der Melkmaschine ums Leben kam, sucht der französische Bauer Aymé dringend Ersatz. Allerdings vermisst er weniger die Romantik als ein tüchtiges Arbeitstier, das sich um Haushalt, Hof und Vieh kümmert. Also vertraut sich der Witwer einer Heiratsvermittlerin an, die ihn zur Brautschau nach Rumänien schickt. Dort kann er sich zwar vor verführerischen jungen Damen kaum retten, aber wie Bäuerinnen sehen sie nicht aus. Lediglich die forsche Elena wirkt gesund und kräftig genug für die harte Landarbeit. Kurz entschlossen nimmt er die junge Dame mit auf den heimatlichen Hof. Doch Elena hat durchaus eigene Ansprüche an eine Partnerschaft, die sich nicht auf Putzen, Kochen und Kühe melken beschränken. Den griesgrämigen Aymé erwarten einige Überraschungen… Die romantisch-charmante Beziehungskomödie, die trotz leichter Melancholie immer wieder mit deftigem Witz aufwartet, mauserte sich vom Geheimtipp zum Erfolgsfilm und lockte allein im Heimatland Frankreich über vier Millionen Besucher in die Kinos. 2007 wurde «Sie sind ein schöner Mann» mit einem César für den Besten Erstlingsfilm ausgezeichnet. Regie: Isabelle Mergault. Mit: Michel Blanc, Medeea Marinescu, Wladimir Yordanoff, Benoît Turjman, Eva Darlan, Liliane Rovère. Liebeskomödie, F 2005
14:00 Senna
Original-Titel: Senna. Der Brasilianer Ayrton Senna war der Held der Formel 1, König der «Königsklasse» und wurde mit seinem Unfalltod beim Großen Preis von San Marino 1994 zur Legende. Der Dokumentarfilm zeichnet die Karriere des Formel-1-Piloten nach und zeigt teilweise unveröffentlichte Filmsequenzen und Fotos. Zeitzeugen, u.a. Ron Dennis, Alain Prost, Frank Williams und Sennas Familie, kommentieren die Aufnahmen. Regie: Asif Kapadia. Mit: Ayrton Senna, Alain Prost, Ron Dennis, Frank Williams, Viviane Senna, Milton da Silva. Dokumentation, GB, F, BR, USA 2010
15:45 Mother
Original-Titel: Madeo. Wie weit kann Mutterliebe gehen? Die Witwe Hya-ja lebt mit ihrem ebenso naiven wie abhängigen Sohn in einer südkoreanischen Kleinstadt. Do-joon ist ihr Ein und Alles. Als ein junges Mädchen ermordet wird, gerät Do-joon ins Visier des korrupten Polizeiapparats und wird verhaftet. Die Mutter ist von der Unschuld ihres Sohnes überzeugt und setzt alles daran, den wahren Täter zu finden. Auf ihrer Mission gerät sie immer tiefer in ein Geflecht aus Lügen, Missgunst und moralischen Abgründen und deckt Stück für Stück den wahren Tathergang auf… mit einem erschreckenden Ergebnis. Regie: Joon-ho Bong. Mit: Won Bin, Hye-ja Kim, Goo Jin, Je-mun Yun, Mi-seon Jeon, Sae-Byeok Song. Mystery, KR 2009
17:50 Asterix in Amerika
Original-Titel: Astérix et les indiens. Cäsar hat den Druiden Miraculix entführen lassen, um die rebellischen Gallier endlich besiegen zu können. Er soll über den Rand der Erdscheibe katapultiert werden. Natürlich sind Asterix und Obelix längst unterwegs, um sich ihren Druiden zurückzuholen. Statt des Abgrunds der Welt stoßen die Freunde aber auf einen unbekannten Kontinent, auf dem sie neben Indianern auch Miraculix treffen: Amerika! Regie: Gerhard Hahn. Zeichentrickkomödie, D, F, E 1994
19:15 Die fabelhafte Welt der Amelie
Original-Titel: Le fabuleux destin d’Amélie Poulain. Dank ihrer lebhaften Fantasie schafft es Amélie immer wieder, das Schicksal der Menschen in ihrer Umgebung positiv zu beeinflussen. In ihrem eigenen Leben gelingt das der scheuen Serviererin leider nicht. Als sie dann eines Tages Nino trifft und heimlich für ihn entbrennt, beginnen sich die Ereignisse auf eine seltsame Art zu verketten. Regie: Jean-Pierre Jeunet. Mit: Audrey Tautou, Mathieu Kassovitz, Rufus, Lorella Cravotta, Serge Merlin, Jamel Debbouze. Romantikkomödie, F, D 2001
21:15 Der letzte Kaiser
Original-Titel: The Last Emperor. 9 Oscars© 4 Golden Globes Pu Yi ist gerade drei Jahre alt als er zum Kaiser von China gekrönt wird. Nach dreijähriger Amtszeit muss er jedoch wieder abdanken, denn der Kommunismus hält im Land des Lächelns Einzug. Wie ein Gefangener wächst er in der «Verbotenen Stadt» auf bis er schließlich ins Exil flüchtet. Nach lockeren Jahren im Westen helfen ihm die Japaner nicht uneigennützig auf den Thron der Mandschurai. 1945 gerät er in russische Gefangenschaft, wird an China ausgeliefert und kommt nach vielen Jahren im Gefängnis als veränderter und geläuterter Mann wieder frei. Er kehrt zurück nach Peking, wo er als schlichter Gärtner arbeitet und lebt, freier als er es jemals zuvor war. Bernardo Bertoluccis epochales Meisterwerk - monumental, grandios in der Ausstattung und an Originalschauplätzen gedreht - über das Leben des letzten Kaisers von China, ausgezeichnet mit 9 Oscars©. Regie: Bernardo Bertolucci. Mit: John Lone, Joan Chen, Peter O’Toole, Victor Wong, Dennis Dun, Vivian Wu. Biografie, I, GB, F, CN 1987
23:55 Sightseers
Original-Titel: Sightseers. Die 34-jährige Tina lebt noch immer bei ihrer Mutter. Diese ist entzückt als Tina ankündigt, mit ihrem neuen Freund Chris im Wohnmobil die ländliche Grafschaft Yorkshire erkunden zu wollen. Die Frischverliebte zieht mit gepacktem Koffer inklusive eigens gehäkelter Reizwäsche von dannen. Was Tina jedoch nicht ahnen kann ist, dass ihr zukünftiger Bräutigam ein psychopathischer Serienkiller ist. Regie: Ben Wheatley. Mit: Alice Lowe, Steve Oram, Eileen Davies, Seamus O’Neill, Monica Dolan, Jonathan Aris. Komödie, GB, IRL 2012
01:25 Eat Drink Man Woman
Original-Titel: Eat Drink Man Woman. Nominiert für 1 Oscar© Nominiert für 1 Golden Globe Meisterkoch Chu lebt mit seinen drei erwachsenen Töchtern in Taipeh. Dem Witwer sind Traditionen heilig und so ist das gemeinsame Sonntagsmahl regelrecht zu einem Ritual geworden. Obwohl Chus Geschmacksnerven kaum noch vorhanden sind, versucht er sich jedes Mal selbst zu übertreffen. Seinen Töchtern fallen die ausgedehnten Mahlzeiten zunehmend zur Last. Sie wollen auf eigenen Füßen stehen und endlich das Nest verlassen. Daher herrscht meist eisige Stille an der Tafel. Doch als Chu während eines dieser Essen bekannt gibt, nicht wie erwartet die Witwe Liang, sondern deren Tochter Jin-Rong heiraten zu wollen, kommt plötzlich Bewegung in das stumme Mahl… Ang Lee war für den Oscar© und den Golden Globe «Bester ausländischer Film» nominiert worden. Regie: Ang Lee. Mit: Sihung Lung, Chien-lien Wu, Kuei Mei Yang, Yu-Wen Wang, Ah Leh Gua, Chung Ting. Tragikomödie, RC, USA 1994
03:25 5 Zimmer Küche Sarg
Original-Titel: What We Do in the Shadows. Nominiert für den Kristallbären, Berlinale Die Vampire Viago, Vladislav, Deacon und Petyr teilen sich eine Villa in Wellington. Abgesehen vom fehlenden Spiegelbild, einseitiger Ernährung und gelegentlichen Auseinandersetzungen mit Werwölfen unterscheidet sich ihr Alltag kaum von dem einer ganz normalen WG: Streitereien um den Abwasch und gemeinsame Partynächte stehen täglich auf dem Programm. Als der 8000 jährige Petyr den coolen Mittzwanziger Nick zum Vampir macht, müssen die anderen Verantwortung für den impulsiven Frischling übernehmen und ihm die Grundregeln des ewigen Lebens beibringen. Im Gegenzug erklärt ihnen Nick die technischen Errungenschaften der modernen Gesellschaft. Als er aber seinen menschlichen Freund Stu anschleppt, gerät das beschauliche Leben der Vampir Veteranen völlig aus den Fugen. Regie: Jemaine Clement, Taika Waititi. Mit: Jemaine Clement, Taika Waititi, Rhys Darby, Jonny Brugh, Cori Gonzalez-Macuer, Stuart Rutherford. Horrorkomödie, NZ 2014
04:50 The Summit
Original-Titel: The Summit. Bester Schnitt - Ausländischer Dokumentarfilm, Sundance Film Festival Nominiert für den großen Preis der Jury, Sundance Film Festival Am 1. August 2008 besteigen 22 Bergsteiger den K2, den zweithöchsten Gipfel der Welt und einer der schwersten zu besteigenden Berge unseres Planeten. 48 Stunden nach Aufbruch von Hochlager 4, dem letzten Stopp vor dem Gipfel, sind elf von ihnen tot. Wie ein Horrorfilm, der real wird, scheint der Berg einem Bergsteiger nach dem anderen das Leben nehmen zu wollen. Bis heute konnten die schrecklichen Vorkommnisse nicht endgültig geklärt werden. Nur der K2 selbst kennt die Wahrheit. Regie: Nick Ryan. Mit: Christine Barnes, Hoselito Bite, Walter Bonatti, Marco Confortola, Pat Falvey, Niall Foley. Dokumentation, IRL, CH, USA, GB 2012
📺 НАЗАД К СПИСКУ КАНАЛОВ
Яндекс.Метрика