ФОРУМ IPTVX|one | EPG | EPG LITE (без описаний передач)

Платные провайдеры IPTV | Предложить канал в EPG

Последнее обновление файла EPG: 10.05.2021 00:32 MSK



📺 НАЗАД К СПИСКУ КАНАЛОВ

Логотип канала
Kinowelt

⚠При использовании EPG от IptvX|one tvg-id="kinowelt"
💠 Программа показана из текущего файла EPG
01:25 Das Gesetz der Familie
03:05 Sleep Tight
04:45 Im Zweifel glücklich
06:25 23 - Nichts ist so wie es scheint
08:05 Der Boss
09:50 Heathers
11:35 Armee im Schatten
14:00 Lady Macbeth
15:30 Julia
17:50 Im Zweifel glücklich
19:35 Unser Saatgut - Wir ernten, was wir sähen
21:15 Beziehungsweise New York
23:10 Underbelly - Staffel 1
23:55 Ali
02:30 Wie ein weißer Vogel im Schneesturm
04:00 Mother
06:05 Die Liebenden von Pont-Neuf
Drama. Alex, ein Möchtegern-Zirkusartist, ist abhängig von Alkohol und Tabletten und lebt als Clochard auf der Pont Neuf, der ältesten Brücke von Paris, die derweil für die Öffentlichkeit gesperrt ist. Eines Nachts sucht auch die Künstlerin Michelle dort einen Schlafplatz, die wegen einer zerbrochenen Beziehung und einem schleichenden Augenleiden die Sicherheit ihres Elternhauses gegen ein Leben auf der Straße eingetauscht hat. Dort lernt die zunehmend erblindenen Michelle Alex kennen und wird in ein selbstzerstörerisches Abhängigkeitsverhältnis zu ihm getrieben, bis dieser wegen eines Vorfalls ins Gefängnis muss und Michelle ihr Schicksal allein in die Hand nimmt. 125 Min. F 1991. Von Leos Carax, mit Juliette Binoche, Denis Lavant, Klaus-Michael Grüber. Ab 16 Jahren
08:10 Der Himmel über Berlin
Drama. In Begleitung seines himmlischen Kollegen Cassiel wandelt der Engel Damiel unsichtbar durch den Großstadtalltag Berlins. Als Damiel sich in die Trapezkünstlerin Marion verliebt, erwächst in ihm das Verlangen, selbst Mensch zu werden. Er gibt seine Unsterblichkeit auf, um das zu erleben, was Engeln vorenthalten bleibt Die irdische Existenz und die sinnliche Erfahrung des Menschseins. 125 Min. D/F 1987. Von Wim Wenders, mit Bruno Ganz, Solveig Dommartin, Otto Sander. Ab 6 Jahren
10:15 Der General
Gangsterfilm. Martin Cahill lebt mit seiner Frau und ihrer Schwester in einer Dreierbeziehung und hat sich im Dublin der 80er Jahre einen Namen als gewitzter Verbrecher gemacht. Da seine Frauen, seine vier Kinder und sein großzügiger Lebensstil irgendwie finanziert werden müssen, bereichert er sich mit dreisten, groß angelegten Raubzügen und Diebstählen. Damit macht sich Der General, wie er bald von allen genannt wird, nicht nur Feinde bei Polizei, Kirche und Staat sondern auch bei der IRA. Martin gelingt es allerdings immer wieder, durch Bestechung, falsche Alibis und Handgeld dem Gesetz ein Schnippchen zu schlagen und ungeschoren davon zu kommen. 125 Min. GB/IRL 1998. Von John Boorman, mit Brendan Gleeson, Adrian Dunbar, Jon Voight. Ab 12 Jahren
12:15 Arizona Dream
Tragikomödie. Nach dem Tod seiner Eltern lebt Axel zurückgezogen in New York. Als er von seinem Onkel Leo auf dessen Hochzeit eingeladen wird, kehrt Axel zurück in die Einöde von Arizona. Dort lernt er die exzentrische Dorfwitwe Elaine und deren Tochter Grace kennen. Axel verliebt sich in Elaine, die sich unbedingt ihren Traum vom Fliegen erfüllen will, während Grace sich in Schwermut übt. Als Axel erkennt, dass Grace eigentlich die Richtige für ihn ist, beschwört er eine Katastrophe herauf. 140 Min. F/USA 1992. Von Emir Kusturica, mit Johnny Depp, Jerry Lewis, Faye Dunaway. Ab 12 Jahren
14:35 Das Hochzeitsbankett
Komödie. Mit Das Hochzeitsbankett gelang es Ang Lee erstmals, auch international breite Aufmerksamkeit zu erlangen. Ausgezeichnet mit dem Goldenen Bären auf der Berlinale und nominiert für den Auslands-OscarŽ erzählt der zweite Teil der sogenannten Father Knows Best-Trilogie vom homosexuellen Taiwanesen Wai-Tung, der seine konservativen Eltern mit einer Scheinehe zu täuschen versucht. Infolge des titelgebenden Hochzeitsbanketts kommt es allerdings zu turbulenten und folgenschweren Verwicklungen. 110 Min. TWN/USA 1993. Von Ang Lee, mit Dion Birney, Jeanne Kuo Chang, Winston Chao. Ab 12 Jahren
16:25 Lola liebts schwarzweiß
Komödie. Lola ist 18, hat einen recht eigenwilligen Charakter und liebt zwei Männer, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Félix ist Jude, er liebt sein Fahrrad, Diskotheken und Rap-Musik. Jamal stammt aus Afrika, er studiert Jura, weil seine Eltern es so wollen. Beide haben absolut nichts gemeinsam außer ihrer Liebe zu Lola. Doch Lola nimmt das Leben, wie es kommt. Als sie schwanger wird, aber nicht weiß, wer von den beiden Männern der Vater ist, lädt sie die Zwei kurzerhand zu sich nach Hause ein, um ihnen die große Neuigkeit mitzuteilen. Wichtig sei schließlich nicht, von wem das Kind stamme, sondern, dass es wirklich geliebt werde. Das sehen die beiden jedoch etwas anders. 95 Min. F/B 1993. Von Mathieu Kassovitz, mit Julie Mauduech, Hubert Koundé, Mathieu Kassovitz. Ab 12 Jahren
18:00 Das Böse unter der Sonne
Krimidrama. Broadway-Schönheit Arlena Marshall benimmt sich wie eine richtige Diva. Kein Wunder also, dass sie sich dadurch viele Feinde macht. So kommt es, wie es kommen muss Mitten in ihrem Urlaub auf einer idyllischen griechischen Mittelmeerinsel wird Madame Marshall tot am Strand aufgefunden. Zum Glück ist Meisterdetektiv Hercule Poirot vor Ort und übernimmt sofort die Ermittlungen. Aufgrund der Vorgeschichte gestalten sich diese jedoch ziemlich schwierig, denn fast alle Gäste des Luxushotels hatten mit der Schauspielerin noch eine Rechnung offen. Es geht um Ehebruch, Eifersüchteleien, Profitinteresse oder blanken Hass. Aber scheinbar haben alle ein wasserdichtes Alibi. 115 Min. GB 1981. Von Guy Hamilton, mit Sir Peter Ustinov, Jane Birkin, Colin Blakely. Ab 12 Jahren
19:55 Girlfriend Experience
Erotikdrama. Die High End-Escortdame Chelsea bietet ihren zahlungskräftigen Kunden das Komplettpaket Körperliche Genüsse und die Garantie, nicht das Gefühl haben zu müssen, sich eine Prostituierte gekauft zu haben. Chelseas Geheimnis Sie behandelt ihre Kunden nicht als Freier, sondern wie Freunde. Doch die Finanzkrise macht selbst vor dem Luxus-Sex-Sektor nicht Halt. Wie krisensicher ist käufliche Liebe wirklich? - Authentisch und ohne falsche Scham seziert Soderbergh die verführerische Welt aus Obsession, Lust und knallhartem Business. 80 Min. USA 2009. Von Steven Soderbergh, mit Sasha Grey, Chris Santos, Philip Eytan. Ab 16 Jahren
21:15 Edie
Drama. Als ihre Tochter Nancy sie in ein Altersheim stecken will, beschließt die 83-jährige Edie, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich einen fast vergessenen Traum zu erfüllen den Berg Suilven in den schottischen Highlands zu erklimmen. Mit ihrer angestaubten Wanderausrüstung wagt sie das Abenteuer und engagiert den jungen Jonny, um sie für den herausfordernden Aufstieg vorzubereiten. Dieser lernt schnell ihren Dickkopf kennen, erfährt aber auch immer mehr über ihre Geschichte - und Edie beginnt allmählich, anderen und sich selbst zu vertrauen. So stolpern beide unverhofft in eine Freundschaft, die ihr Leben wunderbar auf den Kopf stellt. 105 Min. GB 2017. Von Simon Hunter, mit Sheila Hancock, Kevin Guthrie, Amy Manson. Ab 0 Jahre
22:55 Dont Think Ive Forgotten Cambodias Lost Rock and Roll
Durch die Augen, Worte und Lieder seiner populären Musikstars der 50er, 60er und 70er Jahre untersucht und erzählt Dont Think Ive Forgotten Kambodschas Lost Rock and Roll Kambodschas tragische Vergangenheit. Der Film kombiniert Interviews mit überlebenden Musikern mit nie zuvor gesehenem Archivmaterial und seltenen Liedern und verfolgt so, wie sich die kambodschanische Musik zu einem einzigartigen RocknRoll-Stil entwickelte. Eine lebendige Musikkultur, die unter dem brutalen Regime der Roten Khmer fast für immer verloren gegangen wäre, wird wiederbelebt und gefeiert. 110 Min. USA 2014. Von John Pirozzi, mit Norodom Sirivudh, Samley Hong, Mol Kamach. Ab 12 Jahren
00:45 Painless
Horrorthriller. Nach einem verheerenden Autounfall bekommt der Neurochirurg David im Krankenhaus eine niederschmetternde Diagnose Er leidet an Krebs und benötigt dringend eine passende Knochenmarkspende. David wendet sich an seine Eltern, doch deren Reaktion lässt ihn in den ungeahnten Abgrund seiner eigenen Herkunft stürzen. Sie können ihm nicht helfen, da sie nicht mit ihm verwandt sind. David muss sich auf die Suche nach seinen Wurzeln begeben, um zu überleben. Seine Nachforschungen führen in die Zeit des Spanischen Bürgerkriegs in ein Sanatorium in Katalonien, welches eine Gruppe außergewöhnlicher Kinder beherbergte. 105 Min. E/P/F 2012. Von Juan Carlos Medina, mit Alex Brendemühl, Tómas Lemarquis, Sílvia Bel. Ab 16 Jahren
02:30 Der Babadook
Horrorfilm. Nach dem tragischen Tod ihres Mannes führt die junge Krankenschwester Amelia ein zurückgezogenes Leben mit ihrem Sohn Samuel. Eines Abends liest sie ihm ein Kinderbuch mit dem Titel Mister Babadook vor und Samuel glaubt, darin das Monster aus seinen Träumen zu erkennen. Anfangs denkt Amelia, die Furcht des Jungen sei unbegründet. Doch die Gutenachtgeschichte entfaltet bald ihren verstörenden Sog und Amelia wird selbst zunehmend mit unheimlichen Phänomenen konfrontiert. Mit dem Babadook sickert eine unheilvolle Bedrohung schleichend in das Leben der Beiden. Denn wenn er erst einmal da ist, lässt er sich nicht mehr vertreiben. So steht es geschrieben. 95 Min. AUS/CDN 2014. Von Jennifer Kent, mit Essie Davis, Noah Wiseman, Hayley McElhinney. Ab 16 Jahren
13:05 RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit
Dokumentation. Ruth Bader Ginsburg hat die Welt für Frauen verändert. Die heute 85-jährige Richterin stellte ihr Lebenswerk in den Dienst der Gleichberechtigung und derjenigen, die bereit sind, dafür zu kämpfen. 1993 wurde sie als zweite Frau an den Supreme Court der USA berufen und hielt dort eisern die Stellung. In den 70er Jahren erkämpfte Ruth Bader Ginsburg gegen alle Widerstände bahnbrechende Gerichtsurteile zur Gleichstellung der Geschlechter, die sie zu einer Heldin der Frauenrechtsbewegung und zu einer weltbekannten Ikone machten. Mit brillantem Verstand und Leidenschaft bleibt Ruth Bader Ginsburg gerade jetzt eine unverzichtbare Inspiration für die politische Kultur der USA und der Welt. 100 Min. USA 2018. Von Betsy West, mit Ruth Bader Ginsburg, Jane C. Ginsburg, James Steven Ginsburg. Ab 0 Jahre
14:45 Mein Freund Smitty
Familiendrama. Das 13jährige Stadtkind Ben macht es seiner Mutter nicht gerade leicht. Als ihm Jugendarrest droht, entscheidet sich der Junge für den vermeintlich leichteren Weg Einen Sommer auf der Farm seines ihm entfremdeten Großvaters. Mit einem klugen Hund als treuen Begleiter an seiner Seite lernt Ben endlich, Verantwortung zu übernehmen. Um ausgerechnet auf dem Land den Sommer seines Lebens zu verbringen. - Wieder einmal darf sich zeigen, wie gut sich vierbeinige Freunde als Entwicklungshelfer machen. Mein Freund Smitty liefert dabei bezaubernde Unterhaltung für die ganze Familie. 95 Min. USA 2012. Von David M. Evans, mit Brandon Tyler Russell, Peter Fonda, Mira Sorvino. Ab 6 Jahren
18:10 Mary and Max, oder - Schrumpfen Schafe, wenn es regnet
Animationsfilm. Kommen die Babys in Amerika aus Cola-Dosen? Oder aus Bierkrügen wie in Australien? fragt Mary ihren Freund Max. Der weiß prompt die Antwort Babys kommen in Amerika aus Eiern, die je nach Religionszugehörigkeit von Rabbinern, katholischen Nonnen oder Prostituierten gelegt werden. Das ist der Auftakt für eine ganz besondere Freundschaft zwischen zwei genialen Antihelden Mary und Max. - Diese außergewöhnliche Freundschaft verbindet das neugierige und einsame Mädchen Mary aus Australien mit dem gewissenhaften, schrulligen Max, der in New York lebt. Der Film erzählt die Geschichte der Beiden ebenso komisch wie einfühlsam und mit viel Liebe zum Detail. 90 Min. AUS 2009. Von Adam Elliot. Ab 12 Jahren
19:45 The Numbers Station
Agentenfilm. Emerson Kent, die Geheimwaffe des US Geheimdienstes, fällt durch einen beinahe missglückten Einsatz in Ungnade. Er erhält eine letzte Chance, seine Qualitäten unter Beweis zu stellen und seine Sonderstellung zu sichern. Emerson wird auf einen geheimen US-Außenposten in Großbritannien, von welchem chiffrierte Befehle weltweit an die Agenten gesendet werden, geschickt, um dort für die Sicherheit der Daten und der Mitarbeiterin Katherine zu sorgen. Als jedoch der isolierte Posten von kämpferischen Unbekannten überfallen wird, muss Emerson bis zum Eintreffen der Verstärkung versuchen, den Stützpunkt zu sichern… 90 Min. USA/GB 2013. Von Kasper Barfoed, mit John Cusack, Malin Akerman, Liam Cunningham. Ab 16 Jahren
21:15 Wolke 9
Liebesdrama. Inge geht auf die 70 zu, aber fühlt sich wie 17. Sie hat sich verliebt. Karl wird bald 80. Es ist Leidenschaft. Es ist Sex. Dass ihr das noch einmal passiert, hätte sie nicht gedacht. Inge ist mit Werner verheiratet. Seit 30 Jahren. Sie liebt ihren Mann. Er war immer gut zu ihr. Liebe braucht Zeit. Und die haben alle drei nicht mehr. - Andreas Dresen erzählt mit Wolke 9 eine ebenso wunderbare wie kompromisslose Liebesgeschichte fernab gesellschaftlicher Klischees. Mit einem einzigartigen Schauspielerensemble hat er improvisiert und einen radikalen, ungewöhnlichen Film über Sehnsüchte, Liebe und Sexualität im Alter inszeniert. 100 Min. D 2008. Von Andreas Dresen, mit Ursula Werner, Horst Rehberg, Horst Westphal. Ab 12 Jahren
22:55 Gods and Monsters
Drama. Regisseur James Whale, der in den 30er Jahren mit Horrofilmen wie Frankenstein und Frankensteins Braut zu Ruhm gekommen ist, lebt zurückgezogen in seiner Villa und widmet sich nach der Karriere im Filmgeschäft nun der Malerei. Am Leben der Reichen und Schönen hat er kein Interesse, da er als bekennender Homosexueller in diesen Kreisen schon oft genug mit Ausgrenzung konfrontiert wurde. Als der neue Gärtner Clayton, ein junger und gutaussehender Mann, die Arbeit auf dem Anwesen des Künstlers, dessen Gesundheitszustand sich nach einem Gehirnschlag zusehends verschlechtert, aufnimmt, entwickelt sich zwischen den zwei grundverschiedenen Männern eine schwierige Freundschaft. 105 Min. USA/GB 1998. Von Bill Condon, mit Ian McKellen, Brendan Fraser, Lynn Redgrave. Ab 12 Jahren
05:30 Henry V
Drama. Durch einen Eklat um sein eingefordertes Erbrecht sieht sich der junge englische Herrscher Heinrich V. berufen, gegen Frankreich in den Krieg zu ziehen und so den französischen Thron rechtmäßig für sich zu behaupten. 1415 landet er mit seinen Truppen an der Seine-Mündung und es gelingt ihnen trotz schlechter Ausrüstung und zahlenmäßiger Unterlegenheit die Stadt Harfleur einzunehmen. Vor der entscheidenden Schlacht in Agincourt lässt der französische Kommandeur alle Soldaten, die in Heinrichs Lager zurückgeblieben sind, hinterrücks ermorden. Diese hinterhältige Tat kann Heinrich nicht auf sich beruhen lassen, er stellt sich persönlich dem Kampf und kann am Ende siegen. 135 Min. GB 1989. Von Kenneth Branagh, mit Kenneth Branagh, Christian Bale, Brian Blessed. Ab 12 Jahren
07:45 Hollywoods Best Film Directors - M. Night Shyamalan
Hollywoods Best Film Directors erzählt die Geschichten der herausragendsten Regisseure der letzten Jahrzehnte und offenbart das Geheimnis ihres Erfolgs! - Night Shyamalan wurde in Indien geboren, doch seine Mutter emigrierte mit ihm bereits in die USA, als er ein Jahr alt war. Nach einigen wenig erfolgreichen Independent Filmen gelang ihm 1999 mit The Sixth Sense der internationale Durchbruch. Auch die darauffolgenden Werke sind in der Regel dem Fantasy- oder Horrorgenre zuzuordnen. Seine weitere Karriere als Regisseur verlief in Wellen mit einigen Rückschlägen doch immer wieder auch erfolgreicheren Filmen. Zu den Bekanntesten gehören After Earth, The Visit, Split und Glass. 30 Min. F 2014. Von Martin Saint Charles, mit M. Night Shyamalan. Ab 6 Jahren
08:15 Der letzte Kaiser
Historiendrama. Pu Yi ist gerade drei Jahre alt als er zum Kaiser von China gekrönt wird. Nach dreijähriger Amtszeit muss er jedoch wieder abdanken, denn der Kommunismus hält im Land des Lächelns Einzug. Wie ein Gefangener wächst er in der Verbotenen Stadt auf bis er schließlich ins Exil flüchtet. Nach lockeren Jahren im Westen helfen ihm die Japaner nicht uneigennützig auf den Thron der Mandschurai. 1945 gerät er in russische Gefangenschaft, wird an China ausgeliefert und kommt nach vielen Jahren im Gefängnis als veränderter und geläuterter Mann wieder frei. Er kehrt zurück nach Peking, wo er als schlichter Gärtner arbeitet und lebt, freier als er es jemals zuvor war. 160 Min. GB/RC/F 1987. Von Bernardo Bertolucci, mit Dennis Dun, Joan Chen, Maggie Han. Ab 12 Jahren
10:55 Asterix - Operation Hinkelstein
Animationsfilm. Beim Hinkelsteinwerfen stellt sich Obelix ungeschickt an und trifft Miraculix versehentlich am Kopf. Dieser ist nun komplett außer Gefecht gesetzt. Miraculix kann sich an nichts mehr erinnern, schon gar nicht an das Rezept seines berühmten Zaubertranks. Pech ist nur, dass in dem kleinen gallischen Dorf gerade der skrupellose Seher Lügfix zu Besuch ist und sich das Vertrauen der leichtgläubigen Gallier erschlichen hat. Sehr zum Ärger von Asterix. Als Lügfix kurz darauf in die Hände der Römer fällt, verrät er dem Centurio, dass die Gallier ohne Zaubertrank und damit nicht mehr unbesiegbar sind. Die Römer wittern ihre Chance, doch wieder einmal haben sie nicht mit Asterix und Obelix gerechnet. 80 Min. F/D 1989. Von Philippe Grimond. Ab 0 Jahre
12:15 Lovely, Still
Liebesdrama. Wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit fühlt sich der alleinstehende Robert Malone einsam und vermisst die Liebe in seinem Leben. Eines Abends steht plötzlich eine fremde ältere Dame vor seiner Haustür. Sie stellt sich als neue Nachbarin Mary vor, die gerade mit ihrer Tochter gegenüber eingezogen ist. Prompt lädt sie Robert zu einem Essen am nächsten Abend ein. Der 78-jährige fühlt sich plötzlich wieder wie ein verknallter Teenager, der sein erstes Rendezvous hat. Was wie eine merkwürdige Zufallsbegegnung beginnt, entwickelt sich zu einer romantischen Liebesgeschichte zweier älterer Menschen, die den Zuschauer auf eine wundervolle und bewegende Reise mit unerwartetem Ausgang mitnimmt. 90 Min. USA 2008. Von Nicholas Fackler, mit Martin Landau, Ellen Burstyn, Elizabeth Banks. Ab 6 Jahren
13:45 Lines of Wellington
Historiendrama. Die englische Armee unter General Wellington unterstützt Portugal gegen die französischen Angreifer und verpasst ihnen einen herben Schlag. 1810 soll es schließlich zur Entscheidung kommen. General Wellington zieht seine Truppen bei Torres Vedras zusammen. Das gesamte Gebiet wird evakuiert, um den Franzosen keine Beute zu überlassen. Ein gewaltiger Flüchtlingstreck setzt sich in Bewegung - nach Torres Vedras, wo sich das Schicksal der Portugiesen entscheiden wird. 150 Min. F/P 2012. Von Valeria Sarmiento, mit John Malkovich, Nuno Lopes, Mathieu Amalric. Ab 12 Jahren
16:15 Die Faust der Rebellen
Drama. Zur Zeit der großen Wirtschaftsdepression im Amerika der dreißiger Jahre versucht Bertha Thompson, sich durch kleine Betrügereien mühsam über Wasser zu halten. Als sie mit dem charismatischen Eisenbahn-Gewerkschafter Big Bill Shelley zusammentrifft, verliebt sie sich in ihn. Um die skrupellose Ausbeutung der Bahnarbeiter durch die Eisenbahngesellschaft zu rächen, überfallen sie gemeinsam Züge, berauben die Insassen und verteilen die gestohlene Fracht wie Robin Hood unter den Armen. Schnell werden sie zu den meist gesuchten Verbrechern des Südens. Ein großes Lösegeld wird auf sie ausgesetzt und eine Meute von Kopfgeldjägern klebt ihnen an den Fersen. 90 Min. USA 1972. Von Martin Scorsese, mit Barbara Hershey, David Carradine, Bernie Casey. Ab 16 Jahren
17:45 Der kleine Nick
Komödie. Der kleine Nick führt ein friedliches Leben Er hat Eltern, die ihn lieben, eine Clique von fabelhaften Freunden. Doch eines Tages belauscht Nick ein Gespräch seiner Eltern und denkt fortan, seine Mutter sei schwanger. Er gerät in Panik und fürchtet das Schlimmste ein kleiner Bruder! Nicks Eltern werden keine Zeit mehr für ihn haben. Vielleicht werden sie ihn sogar aussetzen, im Wald, wie den Däumling im Märchen. Um diesem unglücklichen Schicksal zu entgehen, entwirft der kleine Nick eine Strategie, um sich für seine Eltern unentbehrlich zu machen. Doch obwohl er sich alle Mühe gibt, tritt er in ein Fettnäpfchen nach dem anderen und beschwört mit der Zeit immer mehr Ärger herauf. 90 Min. F/B 2009. Von Laurent Tirard, mit Maxime Godart, Valérie Lemercier, Kad Merad. Ab 0 Jahre
19:15 Slumdog Millionär
Drama. Für Jamal Malik ist es der größte Tag seines bisherigen Lebens. Nur noch eine Frage trennt ihn vom 20 Millionen-Rupien-Hauptgewinn in Indiens TV-Show Wer wird Millionär. Doch was in aller Welt hat ein mittelloser Youngster aus den Slums von Mumbai in dieser Sendung verloren? Und wie kommt es, dass er auf alle Fragen eine Antwort weiß? Dabei geht es Jamal nicht um das Geld, sondern einzig und allein um die Liebe. Für ihn ist die Sendung nur ein Mittel zum Zweck, eine letzte Chance, seine verlorene, große Liebe Latika in der flirrenden Millionenmetropole Mumbai wiederzufinden. 115 Min. GB/USA 2008. Von Danny Boyle, mit Dev Patel, Anil Kapoor, Irrfan Khan. Ab 12 Jahren
21:15 Disconnect
Thriller. Ein überarbeiteter Anwalt, ständig das Handy am Ohr, findet nicht die Zeit, um mit seiner Familie zu kommunizieren. Ein entfremdetes Paar benutzt das Internet, um seiner leblosen Ehe zu entfliehen. Ein verwitweter Ex-Cop ist mit seinem hinterhältigen Sohn überfordert, der einen Klassenkameraden auf Facebook mobbt. Eine ehrgeizige Journalistin findet in einem Teenager, der sich auf Online-Sex-Seiten präsentiert, die Story, die ihr zum Durchbruch verhelfen soll. Sie sind Fremde, Nachbarn und Kollegen und ihre Geschichten prallen aufeinander in diesem überzeugenden Drama über normale Leute, die sich nach menschlichen Verbindungen sehnen. 115 Min. USA 2012. Von Henry-Alex Rubin, mit Jason Bateman, Hope Davis, Frank Grillo. Ab 12 Jahren
23:10 It Follows
Horrorthriller. Nachdem die 19-jährige Jay mit dem süßen Hugh auf der Rückbank seines Autos Sex hatte, wird sie das beunruhigende Gefühl nicht los, dass sie jemand ? oder etwas ? verfolgt und findet sich schließlich in einem paranoiden Alptraum wieder, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint. - David Robert Mitchell gelingt mit minimalistischen Mitteln und zahlreichen Anleihen bei den Klassikern des Genres ein alptraumhafter Indie-Horrorfilm. Mithilfe atmosphärischer Bilder und eines einzigartigen, wummernden Soundtracks wird It Follows! zur filmgewordenen Paranoia, die einem das Blut in den Adern gefrieren lässt. 100 Min. USA 2014. Von David Robert Mitchell, mit Bailey Spry, Maika Monroe, Keir Gilchrist. Ab 16 Jahren
00:50 Halloween
Horrorfilm. Der erste Teil von John Carpenters Kult-Horror-Reihe - 1979 ist eine ganz normale Halloween-Nacht in Haddonfield, doch die Stadt hat eine grausame Geschichte 15 Jahre zuvor hatte der 6-jährige Michael Myers seine ältere Schwester in der Halloween-Nacht auf brutale Weise ermordet. Da der Junge danach sofort in eine geschlossene Anstalt eingewiesen wurde, wo der Psychater Dr. Loomis (Donald Pleasence) erfolglos versuchte, an ihn heranzukommen und ihm zu helfen, fühlen sich die Bewohner der kleinen Gemeinde seither sicher. Doch was keiner weiß, jetzt ist Michael Myers aus der Klinik entkommen und auf dem Weg zurück nach Haddonfield. 90 Min. USA 1978. Von John Carpenter, mit Jamie Lee Curtis, Nancy Kyes, P.J. Soles. Ab 16 Jahren
02:20 Mission I.R.I.S
Actionthriller. Korea, die letzte geteilte Nation der Erde. Im Mittelpunkt Zwei südkoreanische Top NSS-Geheimagenten und eine verführerische Frau, die bald zwischen ihnen steht. Nach einem Mordanschlag auf einen führenden nordkoreanischen Politiker gerät einer der Agenten nicht nur ins Fadenkreuz des nordkoreanischen Geheimdienstes, sondern auch auf die Abschussliste seines besten Freundes. Was beide nicht wissen Sie sind Marionetten im Spiel einer grenzübergreifenden Geheimorganisation namens I.R.I.S. die einen Nuklearanschlag auf Seoul plant. 120 Min. KOR 2010. Von Yang Yun-ho, mit Lee Byung-hun, Kim Tae-hee, Jung Jun-ho. Ab 18 Jahren
04:20 Belle de Jour - Schöne des Tages
Drama. Séverine, unzufrieden mit ihrem bürgerlichen Eheleben, beschließt als Prostituierte zu arbeiten. Anfangs sträubt sie sich gegen die Dienste, doch bald findet die Schöne des Tages Gefallen an den sadomasochistischen Ritualen. - In seinem kommerziell erfolgreichsten Werk richtet Luis Buńuel seinen Blick einmal mehr hinter die Fassaden des großbürgerlichen Milieus und dessen sexuelle Perversionen. In nicht eindeutig voneinander zu trennenden Wirklichkeits- und Traumsequenzen glänzt Catherine Deneuve als Belle de Jour. 100 Min. F/I 1967. Von Luis Buńuel, mit Catherine Deneuve, Jean Sorel, Michel Piccoli. Ab 16 Jahren
06:00 Quietsch… Quietsch… Wer bohrt denn da nach Öl?
Komödie. Die Ehefrau des geldgierigen Börsenhais Léonard Monestier lässt sich von Gaunern übers Ohr hauen und schenkt ihrem Mann zum Geburtstag eine Bohrkonzession für den venezuelanischen Dschungel. Diese ist allerdings wertlos, da es kein Öl in Venezuela gibt. In Anbetracht des Verlustes sieht Monestier nur eine Möglichkeit Weiterverkaufen. Er versucht, einen Geschäftspartner zum Kauf zu überreden, doch dieser ist nur an Monestiers schöner Tochter Patricia interessiert. Als dann auch noch sein Sohn mit einer Samba-Tänzerin auftaucht und Unruhe stiftet, scheint der Plan völlig durchkreuzt zu sein. 85 Min. F 1963. Von Jean Girault, mit Louis de Funčs, Mireille Darc, Roger Dumas. Ab 6 Jahren
07:25 Meine liebste Jahreszeit
Drama. Von Krankheit gezeichnet muss die Witwe Berthe ihr Leben in einem französischen Farmhaus aufgeben, um zu ihrer Tochter Emilie und ihrem Mann Bruno nach Blagnac zu ziehen. Obwohl Emilie sich alle Mühe gibt, der Mutter eine angenehme Umgebung zu schaffen, gelingt es Berthe nicht, sich in der fremden Gegend einzuleben. Emilie beschließt, ihren Bruder Antoine zu Weihnachten einzuladen, um die Stimmung aufzulockern. Nach Jahren der Trennung trifft das ungleiche Geschwisterpaar am Krankenbett der Mutter wieder zusammen. Es kommt zu einem emotionalen Wiedersehen, bei dem zahlreiche Erinnerungen aus längst vergangenen Zeiten wieder aufleben. 125 Min. F 1993. Von André Téchiné, mit Catherine Deneuve, Daniel Auteuil, Marthe Villalonga. Ab 12 Jahren
09:30 Hollywoods Best Film Directors - Wes Craven
Hollywoods Best Film Directors erzählt die Geschichten der herausragendsten Regisseure der letzten Jahrzehnte und offenbart das Geheimnis ihres Erfolgs! - Heute geht es um Wes Craven, der erst mit Nightmare on Elm Street Horrorgeschichte schrieb, um dann mit der Scream-Reihe das Genre auf geniale Art zu reflektieren und zugleich um ein legendäres Kapitel zu bereichern. Im Interview erzählt Craven, wie er zum Film kam und was seine eigene Methode ist, eine gute Geschichte zu finden, um daraus einen großen Film zu machen. 30 Min. F 2011. Von Martin Saint Charles, mit Wes Craven. Ab 6 Jahren
10:00 Die Bartholomäusnacht
Historiendrama. Frankreich, 1572 Der Protestant Henri de Navarre die Katholikin Marguerite de Valois, Schwester König Charles IX. heiraten. Eingefädelt hatte die Hochzeit gegen den Willen von Marguerite ihre Mutter Catherine de Médicis, um den Religionskrieg in Frankreich zu beenden. Andererseits will sie aber auch die uneingeschränkte Macht für ihren Sohn Charles IX. und plant die Ermordung seines engsten Vertrauten, den protestantischen Generals Coligny. Als das Attentat fehlschlägt, laufen die Ereignisse aus dem Ruder. In der Bartholomäusnacht vom 23. auf den 24. August entfesselt die Pariser Bürgermiliz unter Anführung ihres Lieblingssohnes Anjou ein wahres Gemetzel unter den Hugenotten 155 Min. F/I/D 1994. Von Patrice Chéreau, mit Isabelle Adjani, Daniel Auteuil, Jean-Hugues Anglade. Ab 16 Jahren
12:35 Grand Piano
Actionthriller. Nachdem er sich ein einziges Mal verspielt hatte, hat Klaviervirtuose Tom Selznick, der schon zuvor unter extremem Lampenfieber litt, eine Bühnenpause eingelegt. Doch als er fünf Jahre später eingeladen wird, gemeinsam mit seinem Lieblingsorchester das Stück noch einmal zu spielen, sagt er mit gehörigem Respekt zu. Das Konzert ist ausverkauft und die Zuschauer fiebern dem sogenannten Unspielbaren Stück entgegen, da findet Tom während des Spiels in seinen Noten die Nachricht von einem Unbekannten, der damit droht, ihn auf offener Bühne zu erschießen und seine Frau Emma ebenfalls zu ermorden, sollte er auch nur einen Ton nicht treffen. Wird Tom es schaffen, seine Bühnenangst zu besiegen? 90 Min. USA/E 2013. Von Eugenio Mira, mit Elijah Wood, John Cusack, Kerry Bishé. Ab 12 Jahren
14:05 Liebe mich, wenn du dich traust
Drama. Julien Janvier (als Kind Thibault Verhaeghe, später Guillaume Canet) und Sophie Kowalsky (als Kind Joséphine Lebas-Joly, später Marion Cotillard) sind schon seit Kindertagen Freunde, obwohl Julien aus wohlhabendem Elternhaus stammt und Sophie wegen ihrer Herkunft aus armen Verhältnissen von den anderen Kindern verspottet wurde. Von Anfang an finden die Beiden den größten Spaß daran, sich gegenseitig Mutproben zu stellen. Doch wie heißt es so schön Was sich liebt, das neckt sich? 95 Min. F/B 2003. Von Yann Samuell, mit Guillaume Canet, Marion Cotillard, Gerard Watkins. Ab 16 Jahren
15:40 Henrys Crime
Gaunerkomödie. Henry ist ein echter Verlierer. Er hat kein Glück, keine Ziele und noch weniger Ehrgeiz. Und als er von seinen Freunden dazu überredet wird, bei einem Einbruch das Fluchtauto zu steuern, geht das reichlich schief. Nur er wird geschnappt und landet unschuldig im Gefängnis. Nach seiner Entlassung beschließt Henry, zusammen mit seinem Knastkumpel Max, kurzerhand tatsächlich eine Bank auszurauben - schließlich hat er die Strafe dafür ja schon abgesessen. Um einen alten Schmugglertunnel, der vom Theater zur Bank führt nutzen zu können, muss er unbedingt die Hauptrolle in dem neuen Stück bekommen. Das klappt! Doch dann verliebt er sich dabei ausgerechnet in die schöne Hauptdarstellerin Julie. 105 Min. USA 2010. Von Malcolm Venville, mit Keanu Reeves, Judy Greer, Fisher Stevens. Ab 12 Jahren
17:25 Habemus Papam
Komödie. Die Kirchenglocken läuten, weißer Rauch steigt in den Himmel und Abertausende auf dem Platz vor dem Petersdom harren in froher Erwartung. Doch Kardinal Melville ist panisch. Man hat ihn zum Papst gewählt. Was soll er bloß tun? Er kann sich der Welt nicht zeigen - und tut es auch nicht. Schon bald ist die ganze Welt in Sorge, während der Vatikan verzweifelt nach Lösungen sucht. Wie der Papst selbst auch, nur eben auf seine Art Er büxt aus… - Ein berührender und zärtlicher, nachdenklicher und zugleich unwiderstehlich komischer Film, der in Italien und Frankreich zum Sensationserfolg wurde. 105 Min. I/F 2011. Von Nanni Moretti, mit Nanni Moretti, Michel Piccoli, Jerzy Stuhr. Ab 0 Jahre
19:10 Welcome to New York
Drama. Mr. Devereaux (Gérard Depardieu) ist ein mächtiger Mann. Ein Mann, der jeden Tag mit Milliarden von Dollar jongliert und so das wirtschaftliche Schicksal von Nationen steuert. Ein Mann, der von einem rasenden und ungezügelten Hunger nach Sex getrieben wird. Ein Mann, der davon träumt, die Welt zu retten. Doch dafür muss er sich zuerst selbst retten - und versagt. Ein verängstigter Mann. Ein verlorener Mann. - Abel Ferraras Drama Welcome to New York basiert lose auf der Affäre um den französischen Politiker Dominique Strauss-Kahn. 125 Min. USA/F 2014. Von Abel Ferrara, mit Gérard Depardieu, Jacqueline Bisset, Marie Mouté. Ab 12 Jahren
21:15 Lady Macbeth
Liebesdrama. England, 1856 Die schöne Katherine wird mit einem deutlich älteren Mann verheiratet. Die Ehe ist herzlos und die neue Familie betrachtet sie als unerwünschte Bürde. In diesem Umfeld vereinsamt die lebenshungrige junge Frau zusehends. Als ihr Mann zu einer längeren Reise aufbricht und sie allein zurücklässt, erwacht Katherine aus ihrer Lethargie. Sie beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit einem rebellischen Gutsarbeiter und ist schon bald nicht mehr bereit, ihr neu gewonnenes Glück wieder loszulassen. Nach seiner Rückkehr entdeckt ihr Ehemann das Geheimnis seiner Frau und fordert Konsequenzen. Doch Katherine schreckt ab jetzt vor nichts zurück, um zu bekommen, was sie begehrt… 90 Min. GB 2017. Von William Oldroyd, mit Florence Pugh, Cosmo Jarvis, Paul Hilton. Ab 12 Jahren
22:45 Dead Man Down
Actionthriller. Victor (Colin Farrell) ist der zuverlässigste Mann in der Organisation des New Yorker Unterweltchefs Alphonse, die sich einer unheimlichen Bedrohung ausgesetzt sieht In regelmäßigen Abständen ermordet ein Unbekannter Mitglieder der Gang und lässt Alphonse rätselhafte Nachrichten zukommen. Für Victors besten Freund Darcy entwickelt sich die Jagd nach dem Killer zur Obsession. Dann tritt unvermittelt die mysteriöse Französin Beatrice in Victors Leben, die ihm mit ihrer Mutter (Isabelle Huppert) direkt gegenüber wohnt. Er kann sich ihrer Anziehungskraft nicht lange widersetzen, obwohl er realisiert, dass Beatrice ihn instrumentalisieren will. Doch auch Victor hat ein dunkles Geheimnis. 115 Min. USA 2013. Von Niels Arden Oplev, mit Colin Farrell, Noomi Rapace, Terrence Howard. Ab 16 Jahren
00:40 Halloween V - Die Rache des Michael Myers
Horrorfilm. er vermeintlich zu Tode gestürzte Michael Myers hat überlebt und wurde ein Jahr lang von einem Obdachlosen gesund gepflegt. Aus dem Koma erwacht sinnt er nach Rache. Er hat es auf seine Nichte Jamie abgesehen. Diese wird nach den letzten Morden des Psychopathen im Kinderkrankenhaus von Haddonfield u.a. von Dr. Loomis (Donald Pleasence) betreut, der bereits vermutet, dass Michael nicht tot ist, und herausgefunden hat, dass eine übersinnliche Verbindung zwischen Jamie und ihrem Verwandten besteht. Diese will er sich zunutze machen, um den Mann mit der Maske zu überlisten. Doch an Halloween muss auch Dr. Loomis lernen, dass sein Plan nur vermeintlich aufzugehen scheint. 95 Min. USA 1989. Von Dominique Othenin-Girard, mit Donald Pleasence, Danielle Harris, Ellie Cornell. Ab 16 Jahren
02:15 Nächtliche Irrfahrt
Psychothriller. Cédric Kahn versetzt den Erfolgroman Schlusslichter von Georges Simenon aus dem Jahr 1953 in das heutige Frankreich - Ein Ehepaar (Jean-Pierre Darroussin und Carole Bouquet) fährt zum Feriencamp ihrer Kinder. Dabei kommt es zwischen den beiden zum Streit, der in einen wahren Psychokrieg ausufert. Als die Frau davonläuft und der Mann einen mysteriösen Tramper aufsammelt, kommt es zu einem spannenden Finale - einem Kampf auf Leben und Tod. 105 Min. F 2004. Von Cédric Kahn, mit Jean-Pierre Darroussin, Carole Bouquet, Vincent Deniard. Ab 16 Jahren
04:00 Wie beim ersten Mal
Komödie. Seit 30 Jahren sind Kay (Meryl Streep) und Arnold Soames (Tommy Lee Jones) verheiratet. Wie viele andere Paare haben die beiden sich im Laufe ihrer Ehe so sehr aneinander gewöhnt, dass mittlerweile jeder Tag einer choreographiert wirkenden Routine folgt. Die Kinder sind längst aus dem Haus und zum Hochzeitstag schenkt man sich Praktisches. Doch insgeheim sehnt sich Kay nach mehr. Ein wenig Liebe, vielleicht ab und zu sogar Leidenschaft. Arnold dagegen will einfach seine Ruhe. Doch schließlich hält es Kay nicht länger aus Sie nötigt den störrischen Arnold zu einer Reise in das romantische Städtchen Hope Springs, um sich in die Hände des berühmten Eheberaters Dr. Bernard Feld zu begeben. 100 Min. USA 2012. Von David Frankel, mit Meryl Streep, Tommy Lee Jones, Steve Carell. Ab 12 Jahren
05:40 In meinem Kopf ein Universum
Drama. Mateusz liebt die Sterne. Oft lehnt er nachts am Fenster und blickt in die Tiefen des Universums. Und immer stellt er sich die eine Frage Wie kann ich den anderen zeigen, dass ich nicht zurückgeblieben bin? Wie kann ich beweisen, dass ich fühle und denke wie jeder andere? Mateusz leidet unter einer zerebralen Bewegungsstörung und ist nicht im Stande seinen Körper zu kontrollieren. Obwohl er nicht mit seiner Umwelt kommunizieren kann, nimmt er doch alles um sich herum wahr… und der Tag wird kommen, an dem er es allen zeigen wird! 111 Min. PL 2013. Von Maciej Pieprzyca, mit Dawid Ogrodnik, Dorota Kolak, Arkadiusz Jakubik. Ab 6 Jahren
07:30 Wuthering Heights
Liebesdrama. Yorkshire im 19. Jahrhundert Regen peitscht über das karge Hochland um Wuthering Heights, als der alte Earnshaw mit einem Jungen nach Hause kommt, den er auf den Namen Heathcliff tauft. Während ihm Hindley, der Sohn des Hauses, mit Hass begegnet, verbindet ihn mit seiner Ziehschwester Cathy bald eine enge Freundschaft. Über die Jahre wird aus Verbundenheit Leidenschaft. Als jedoch der alte Earnshaw stirbt, übernimmt Hindley den Hof und vertreibt den ungeliebten Stiefbruder. Cathy wird unterdessen von Edgar, Sohn einer wohlhabenden Nachbarsfamilie, der Hof gemacht. Hin- und hergerissen zwischen Liebe und Vernunft trifft sie eine folgenschwere Entscheidung. 126 Min. GB 2011. Von Andrea Arnold, mit James Howson, Kaya Scodelario, Paul Hilton. Ab 12 Jahren
12:10 Edie
Drama. Als ihre Tochter Nancy sie in ein Altersheim stecken will, beschließt die 83-jährige Edie, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich einen fast vergessenen Traum zu erfüllen den Berg Suilven in den schottischen Highlands zu erklimmen. Mit ihrer angestaubten Wanderausrüstung wagt sie das Abenteuer und engagiert den jungen Jonny, um sie für den herausfordernden Aufstieg vorzubereiten. Dieser lernt schnell ihren Dickkopf kennen, erfährt aber auch immer mehr über ihre Geschichte - und Edie beginnt allmählich, anderen und sich selbst zu vertrauen. So stolpern beide unverhofft in eine Freundschaft, die ihr Leben wunderbar auf den Kopf stellt. 100 Min. GB 2017. Von Simon Hunter, mit Sheila Hancock, Kevin Guthrie, Amy Manson. Ab 0 Jahre
13:55 Das Monster
Komödie. Eigentlich schafft es der Kleinganove Loris immer, sich irgendwie glücklich durchs Leben zu mogeln, doch aufgrund einer ungünstigen Verkettung von Ereignissen und vielen Missverständnissen wird er plötzlich für einen gefährlichen Sexualverbrecher gehalten. Das Monster versetzt die Stadt bereits seit vielen Monaten in Angst und Schrecken. Der Polizeichef und sein psychologischer Berater wollen dem Verdächtigen eine Falle stellen, indem sie die attraktive Polizistin Jessica als Köder auf ihn ansetzen. Sie soll Loris mörderische Fantasien beflügeln, sodass die Polizei ihn auf frischer Tat ertappen kann. Eigentlich ein gefährliches Unterfangen, wenn der Verdächtige nicht Loris wäre… 110 Min. I/F 1994. Von Roberto Benigni, mit Roberto Benigni, Michel Blanc, Nicoletta Braschi. Ab 16 Jahren
15:45 Der Chef
Kriminalthriller. Der große Überfall auf die Banque Nationale de Paris geht schief Zwar gelingt es Simon und seiner Bande, mit der Beute zu flüchten und sie zu vergraben, doch Komplize Marc wird angeschossen. Kommissar Coleman, der den Überfall aufdecken soll, ist mit Simon befreundet und ahnt etwas von den Aktionen Simons und seiner Bande. 100 Min. F/I 1972. Von Jean-Pierre Melville, mit Alain Delon, Catherine Deneuve, Richard Crenna. Ab 16 Jahren
17:25 Das Böse unter der Sonne
Krimidrama. Broadway-Schönheit Arlena Marshall benimmt sich wie eine richtige Diva. Kein Wunder also, dass sie sich dadurch viele Feinde macht. So kommt es, wie es kommen muss Mitten in ihrem Urlaub auf einer idyllischen griechischen Mittelmeerinsel wird Madame Marshall tot am Strand aufgefunden. Zum Glück ist Meisterdetektiv Hercule Poirot vor Ort und übernimmt sofort die Ermittlungen. Aufgrund der Vorgeschichte gestalten sich diese jedoch ziemlich schwierig, denn fast alle Gäste des Luxushotels hatten mit der Schauspielerin noch eine Rechnung offen. Es geht um Ehebruch, Eifersüchteleien, Profitinteresse oder blanken Hass. Aber scheinbar haben alle ein wasserdichtes Alibi. 115 Min. GB 1981. Von Guy Hamilton, mit Sir Peter Ustinov, Jane Birkin, Colin Blakely. Ab 12 Jahren
19:20 Cest la vie
Tragikomödie. Dimitri, 49, ist ein sehr kranker Mann. La Maison ist ein Ort, an dem Menschen willkommen geheißen werden, für die die Medizin nichts mehr tun kann. Dort trifft er Suzanne, die sich freiwillig der Hilfe für Menschen am Ende ihres Lebens widmet. Diese leuchtende junge Frau verbirgt ein Geheimnis. Dimitri, der nichts mehr vom Leben erwartet, wird in diesem Haus etwas Wunderbares erleben. Er und Suzanne werden sich gegenseitig lieben und helfen. 110 Min. F 2001. Von Jean-Pierre Améris, mit Jacques Dutronc, Sandrine Bonnaire, Emmanuelle Riva. Ab 12 Jahren
21:15 Adieu au langage
Drama. Die Geschichte ist vergleichweise einfach Eine verheiratete Frau und ein lediger Mann treffen aufeinander. Sie lieben, streiten und schlagen sich. Ein Hund streunt zwischen Stadt und Land hin und her. Die Jahreszeiten vergehen und die beiden treffen sich erneut; der Hund findet sich zwischen ihnen wieder. Dann zerstört ihr früherer Ehemann alles. Ein zweiter Film beginnt, in dem genau dasselbe wie im ersten Film passiert. Und doch nicht dasselbe, denn der Mittelpunkt sind nicht mehr die Menschen, sondern die Metapher. Das Ende ist ein schreindes Baby und ein Hundebellen. - Experimentelles Drama des legendären französischen Nouvelle Vague-Regisseurs Jean-Luc Godard (Außer Atem). 70 Min. F 2014. Von Jean-Luc Godard, mit Héloďse Godet, Kamel Abdelli, Richard Chevallier. Ab 12 Jahren
22:25 Venus im Pelz
Drama. Nach einem langen Tag voller enttäuschender Castings ist der Pariser Theaterregisseur Thomas (Mathieu Amalric) kurz davor alles hinzuwerfen. Keine der Schauspielerinnen, die sich bei ihm vorstellen, entspricht seinen Vorstellungen. Dann taucht Vanda (Emmanuelle Seigner) auf. Vanda scheint all das zu verkörpern, was Thomas zutiefst verabscheut Sie ist grob, naiv und einfältig, und würde vor nichts zurückschrecken, um die Rolle zu bekommen. Während der Vorsprechprobe beginnt zwischen beiden ein intensives Spiel, das die heimlichsten Leidenschaften weckt. 95 Min. F 2013. Von Roman Polanski, mit Emmanuelle Seigner, Mathieu Amalric. Ab 16 Jahren
00:00 The Reluctant Fundamentalist
Politthriller. 2011 Ein amerikanischer Professor wird in Lahore, Pakistan entführt. Bobby (Liev Schreiber) ist ein amerikanischer Journalist und möchte einen Artikel über militante Akademiker in Pakistan schreiben. In einem kleinen Café in Lahore interviewt er dazu Changez Khan (Riz Ahmed). Der hat an der Princeton-Universität in den U.S.A. studiert und erzählt jetzt rückblickend von seinem Leben als erfolgreicher Finanzanalytiker einer New Yorker Firma, von seiner großen Liebe Erica (Kate Hudson), wie sich sein komplettes Leben nach dem 11. September 2001 verändert hat und er nach Pakistan zurückgekehrt ist. Hat sich Changez Khan radikalisiert und hat er etwas mit der Entführung des Professors zu tun? 130 Min. USA/IND/GB 2012. Von Mira Nair, mit Riz Ahmed, Kate Hudson, Liev Schreiber. Ab 12 Jahren
📺 НАЗАД К СПИСКУ КАНАЛОВ
Яндекс.Метрика